Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


cui bono - computerunterstützte Inhaltsanalyse für die qualitative empirische Sozialforschung

cui bono - computer-aided content analysis for qualitative empirical social research
[Sammelwerksbeitrag]

Mohler, Peter Ph.

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-5695

Weitere Angaben:
Abstract Der Beitrag diskutiert die Möglichkeiten von "cui" (computerunterstützte Inhaltsanalyse) als ein Verfahren zur systematischen Reduktion von Textbedeutungen. "Cui" bedient sich vielfältiger, insbesondere quantitativ-statistischer Verfahren, nachdem man bestimmte Wörterkategorien ausgezählt hat. Für qualitative Forschungsansätze bietet die "cui" neben der Möglichkeit, Hypothesen systematisch zu prüfen, Verfahren für die Textexploration an. Diese Explorationsverfahren mittels Kategorienschemata werden für die Suche relevanter Textstellen oder für die Übersicht über das Vokabular von Sprechern verwendet. Damit kann die "cui" auch zur Verknüpfung qualitativer und quantitativer Forschungsansätze beitragen.
Thesaurusschlagwörter empirical social research; content analysis; methodology; text analysis; information science; qualitative method; classification
Klassifikation Erhebungstechniken und Analysetechniken der Sozialwissenschaften
Methode Methodenentwicklung
Titel Sammelwerk, Herausgeber- oder Konferenzband Analyse verbaler Daten: über den Umgang mit qualitativen Daten
Herausgeber Hoffmeyer-Zlotnik, Jürgen H. P.
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1992
Verlag Westdt. Verl.
Erscheinungsort Opladen
Seitenangabe S. 389-401
Schriftenreihe ZUMA-Publikationen
ISBN 3-531-12360-2
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Creative Commons - Namensnennung, Nicht kommerz., Keine Bearbeitung
top