Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Die Biographie im Kontext der Familien- und Gesellschaftsgeschichte

The biography in the context of family and social history
[Sammelwerksbeitrag]

Rosenthal, Gabriele

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-56770

Weitere Angaben:
Abstract Obwohl heutzutage die biographietheoretischen Konzeptionen und deren Methodologie weit über die noch positivistisch angehauchte dualistische Konzeption von "Erfahrungen und Fakten" dieser beiden Klassiker hinausgehen, sind wir soziologischen BiographieforscherInnen immer noch diesen Einwänden ausgesetzt und sehen uns immer wieder genötigt, sowohl die theoretische Verallgemeinerbarkeit unserer am Einzelfall gewonnenen Erkenntnisse als auch das Soziologische an der Biographie zu legitimieren. Seit den 70er Jahren stellten in der Bundesrepublik soziologische BiograpieforscherInnen zunehmend ausgefeilte theoretische Überlegungen zum sozialen Konstrukt 'Biographie' vor, das sowohl soziale Wirklichkeit als auch die Erfahrungs- und Erlebniswelten der Subjekte konstituiert.
Thesaurusschlagwörter biography; biographical method; individual; society; historical development; collective identity; discourse; family; symbolic interactionism; interaction; life career; identity; psychoanalysis; family research
Klassifikation Forschungsarten der Sozialforschung; Soziologie von Gesamtgesellschaften; Familiensoziologie, Sexualsoziologie
Methode empirisch
Freie Schlagwörter biographische Forschung; soziologische Biographieanalyse; individuelle lebensgeschichtliche und kollektivgeschichtliche Prozesse; biographische Interviews; theoretische Verallgemeinerungen
Titel Sammelwerk, Herausgeber- oder Konferenzband Biographieforschung im Diskurs
Herausgeber Völter, Bettina; Dausien, Bettina; Lutz, Helma; Rosenthal, Gabriele
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2005
Verlag VS Verl. für Sozialwiss.
Erscheinungsort Wiesbaden
Seitenangabe S. 46-64
ISBN 3-531-14241-0
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Digital Peer Publishing Licence - Basismodul
top