Mehr von Schütze, Fritz

Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Zur Hervorlockung und Analyse von Erzählungen thematisch relevanter Geschichten im Rahmen soziologischer Feldforschung : dargestellt an einem Projekt zur Erforschung von kommunalen Machtstrukturen

Enticement and analysis of narrations of thematically relevant stories as part of sociological field research: described by means of a project involving research on municipal power structures
[Sammelwerksbeitrag]

Schütze, Fritz

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-56350

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Arbeitsgruppe Bielefelder Soziologen
Abstract Machtstruktur und Identitätsbewusstsein fusionierter Gemeinden ist die Thematik des Forschungsprojektes, das in dem vorliegenden Beitrag erörtert wird. Die Erhebung ging in drei Stufen vor sich. In der ersten Phase wurden sämtliche Gemeindepolitiker, die zur Machtstruktur einer zusammengelegten Gemeinde gehörten, über das "Schneeballsystem" wechselseitiger Verweisungen aufeinander erfasst und interviewt (30 Personen). In der zweiten und dritten Phase wurden mit den wichtigsten Kommunalpolitikern (je 15 Personen) zweier anderer zusammengelegter Gemeinden eben solche Interviews durchgeführt - Gemeinden, die andere sozialstrukturelle Variablen aufweisen als die "total erhobene" Ausgangsgemeinde und in unterschiedlichen Bundesländern liegen. Das vorliegende Manuskript stellt die grundlagentheoretischen (Abschnitt eins und zwei), die auf die sozio-historisch spezifische inhaltliche Fragestellung bezogenen (Abschnitt drei), die dem Erhebungsinstrument des narrativen Interviews zugrundeliegenden (Abschnitt zwei und vier) und die datenanalytischen Voraussetzungen (Abschnitt vier) des Forschungsprojektes dar. Besondere Wert wurde darauf gelegt, die Verflechtung dieser unterschiedlichen Voraussetzungsbereiche untereinander zu erfassen, denn jede inhaltliche Fragestellung und jede methodische Vorgehensweise haben sehr spezifische grundlagentheoretische Voraussetzungen. (ICD2)
Thesaurusschlagwörter survey; field research; empirical research; narrative interview; municipality; analysis; method; methodological research; narrative; interpretation
Klassifikation Erhebungstechniken und Analysetechniken der Sozialwissenschaften
Methode deskriptive Studie; empirisch; empirisch-quantitativ
Freie Schlagwörter Geschichtenanalyse; Erzählanalyse
Titel Sammelwerk, Herausgeber- oder Konferenzband Kommunikative Sozialforschung: Alltagswissen und Alltagshandeln, Gemeindemachtforschung, Polizei, politische Erwachsenenbildung
Herausgeber Weymann, Ansgar
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1976
Verlag Fink
Erscheinungsort München
Seitenangabe S. 159-260
ISBN 3-7705-1375-4
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Creative Commons - Namensnennung, Nicht kommerz., Keine Bearbeitung
top