More documents from Rattinger, Hans; Holst, Christian

Export to your Reference Manger

Please Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

Page views

this month2
total310

Downloads

this month0
total212

       

Strukturen und Determinanten außen- und sicherheitspolitischer Einstellungen in der Bundesrepublik

Structures and determinants of attitudes towards foreign and security policy in the Federal Republic
[final report]

Rattinger, Hans; Holst, Christian

fulltextDownloadDownload full text

(1070 KByte)

Citation Suggestion

Please use the following Persistent Identifier (PID) to cite this document:http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-54925

Further Details
Abstract Das vorliegende Buch stellt einerseits eine eigenständige Untersuchung zu außen- und sicherheitspolitischen Einstellungen der Bevölkerung im Zeitraum 1954-1993 dar, andererseits versteht es sich als textliches Pendant zu dem von denselben Autoren vorgelegten Datenhandbuch zu außen- und sicherheitspolitischen Umfragen seit 1954. Im Vordergrund der Untersuchung stehen neben der Frage nach der Verteilung von Positionen und Einstellungen in der Öffentlichkeit zu einem bestimmten Zeitpunkt die Frage nach der Aggregatstabilität bzw. ihrem Wandel von außen- und sicherheitspolitischen Einstellungen. So wird unter anderem untersucht, welche Wichtigkeit und welches Interesse solchen politischen Problemen seitens der Öffentlichkeit entgegengebracht wurde, welche Bedeutung und welches Bild sich die Öffentlichkeit von den westlichen Verbündeten - allen voran den USA - machte, welche Einstellungen und Perzeptionen gegenüber der Gegenseite während des Kalten Krieges herrschte, welche Absichten Verbündeten und Gegnern unterstellt wurde, inwieweit die herrschende Strategie der nuklearen Abschreckung akzeptiert oder abgelehnt wurde, welche Einstellungen gegenüber der eigenen Verteidigungsfähigkeit herrschten und welches Ansehen die Bundeswehr genoss. Eine weitere Forschungsfrage bezieht sich auf die Interaktion von Außen- und Sicherheitspolitik, parteipolitischer Diskussion und öffentlicher Meinung. (ICG2)
Keywords foreign policy; security policy; attitude; population; public opinion; historical development; Federal Republic of Germany; political change; NATO; cold war; party politics; defense policy; deterrence
Classification International Relations, International Politics, Foreign Affairs, Development Policy; Peace and Conflict Research, International Conflicts, Security Policy; General History
Method empirical; qualitative empirical; historical; theory application
Document language German
Publication Year 1998
City Bamberg
Page/Pages 265 p.
Status Preprint; not reviewed
Licence Creative Commons - Attribution-Noncommercial-No Derivative Works
top