%T KI-Modellierung in den Sozialwissenschaften
%A Manhart, Klaus
%J Künstliche Intelligenz
%N 2
%P 32-40
%V 5
%D 1991
%K Theoriebildung
%= 2009-05-28T12:12:00Z
%> http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-52634
%X Ausgehend von der fruchtbaren Zusammenarbeit zwischen KI und kognitiver Psychologie wird in diesem Artikel für eine Ausweitung der KI-Modellierung auf die gesamten Sozialwissenschaften argumentiert. Die KI könnte eine Vermittlerrolle zwischen natur- und geisteswissenschaftlich ausgerichteter Forschung einnehmen, die Nachteile der traditionellen Computermodellierung aufheben und der Theoriebildung in den Sozialwissenschaften neue, vielleicht entscheidende Impulse vermitteln. Hinweise zur Realisierung solcher Modelle werden am Schluß zusammen mit einigen Beispielen diskutiert.
%C Deutschland
%G de
%9 Zeitschriftenartikel
%W GESIS - http://www.gesis.org
%~ SSOAR - http://www.ssoar.info