Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Filterblasen - Ausgangspunkte einer neuen, fremdverschuldeten Unmündigkeit?

[Zeitschriftenartikel]

Ovens, Carsten

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-51482-4

Weitere Angaben:
Abstract "Facebook wurde lange als Chance für eine transparente Informationsgesellschaft gesehen. Zunehmend wird die Plattform jedoch kontrovers diskutiert. Kritiker befürchten die Bildung von Filterblasen. Ziel der vorliegenden Untersuchung war es deshalb, in Erfahrung zu bringen, ob nutzende Personen wissen, dass die ihnen auf Facebook angezeigten Informationen gefiltert sind und ihr eigener Informationshorizont dadurch eingeschränkt wird. Weiterhin werden Erklärungsansätze und Reaktionen der befragten Personen untersucht. Die aus dreizehn Interviews gewonnenen Erfahrungen von Facebook Nutzern bestätigen einige Erkenntnisse der bisherigen Forschung. So beeinflussen der Aufbau individueller Netzwerke und das Nutzerverhalten, wie auch der Algorithmus die Informationsvielfalt. Die in der Literatur häufig unkritisch übernommene Annahme zunehmender Homogenität von Netzwerken sollte auf Grundlage dieser Analyse zukünftig jedoch hinterfragt werden. Abschließend werden Implikationen für die weitere Forschung aufgezeigt." (Autorenreferat)
Thesaurusschlagwörter information society; interactive media; facebook; media consumption; personalization; user; behavior; algorithm; influenceability; social network; media skills; opinion formation; digital media; relevance
Klassifikation interaktive, elektronische Medien
Freie Schlagwörter Homogenität
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2017
Seitenangabe 25 S.
Zeitschriftentitel kommunikation @ gesellschaft, 18 (2017)
Heftthema Algorithmen, Kommunikation & Gesellschaft
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top