Mehr von Eitmann, Jens

Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Netzwerkanalyse im Wohnbereich : egozentrierte Netzwerkkarten als umweltpsychologisches Erhebungsinstrument

[Forschungsbericht]

Eitmann, Jens

fulltextDownloadVolltext herunterladen

(externe Quelle)

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:291-psydok-3340

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Technische Universität Berlin, Institut für Sozialwissenschaften, Abt. Psychologie
Abstract Die vorliegende Arbeit untersucht Möglichkeiten der Erhebung von sozialen Netzwerken in Nachbarschaften. Zunächst werden die theoretischen Hintergründe bezüglich des Konzeptes der sozialen Netzwerke (verstanden als Systeme von Beziehungen zwischen Individuen) und des Konstruktes Kohäsion vorgestellt. Dabei wird festgestellt, dass der Begriff der Kohäsion einer neuen, an die Gegebenheiten in Nachbarschaften angepassten Definition bedarf. Auf dieser und auf dem Konzept der sozialen Netzwerke aufbauend wird die egozentrierte Netzwerkkarte als Erhebungsmethode vorgestellt. Die Methode wird an das Thema "soziale Netzwerke in Nachbarschaften" angepasst und in einer Untersuchung eines Wohnhauses angewendet. Es zeigt sich, dass die Methode geeignet ist, einen Beitrag zur Erfassung eines nachbarschaftlichen Netzwerks zu leisten, indem sie das Thema der sozialen Kontakte in der Nachbarschaft vertieft und die Beziehungen visualisiert. Die vollständige Abbildung des Netzwerks ist allerdings kaum möglich. Die visuelle Unterstützung der Netzwerkkarte kann jedoch helfen, die Verwendung der Begriffe "Nachbarn" und "Nachbarschaft" bei den Interviewpartnern genauer zu fassen. Weiterer Forschungsbedarf sowie Kombinationsmöglichkeiten mit anderen Erhebungsmethoden wird aufgezeigt, um auch bislang nicht erfasste Aspekte nachbarschaftlicher Netzwerke zugänglich zu machen.
Thesaurusschlagwörter network analysis; social network; residential environment; environmental psychology; data capture; data collection method; neighborhood; group cohesion; residential behavior
Klassifikation Erhebungstechniken und Analysetechniken der Sozialwissenschaften; Siedlungssoziologie, Stadtsoziologie; Psychologie
Methode Methodenentwicklung
Freie Schlagwörter Wohnumfeld; Datenerhebungsmethoden; Psychology; Group & Interpersonal Processes (APA Code: 3020); Lifespace & Institutional Design (APA Code: 4030)
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2002
Erscheinungsort Berlin
Seitenangabe 27 S.
Schriftenreihe Forschungsbericht aus der Abteilung Psychologie im Institut für Sozialwissenschaften, 1-2002
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top