Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Reproductive behaviour of Russia's population in the transition period

Reproduktionsverhalten der russischen Bevölkerung in der Periode des Übergangs
[Forschungsbericht]

Bodrova, Valentina

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-49279

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Bundesinstitut für ostwissenschaftliche und internationale Studien
Abstract In Rußland ist die demographische Situation seit vielen Jahren schwierig. Sie wird heute gekennzeichnet durch anhaltenden Geburtenrückgang, der sich in den neunziger Jahren beschleunigt; steigende Indikatoren der Mortalität, besonders bei Männern im arbeitsfähigen Alter und bei den nichtnatürlichen Todesursachen; dauerhaft hohe Kindersterblichkeit, die weiter ansteigt; zunehmende Ehescheidungen bei rückläufigen Eheschließungen; steigende Anzahl der Alleinerziehenden, die gegenwärtig 4 Millionen Kinder versorgen; seit 1992 ist ein tatsächlicher Bevölkerungsrückgang zu beobachten, es sterben mehr Menschen als Kinder geboren werden.

The demographic situation in Russia has long presented a complicated picture. At the present time, it is characterized by an accelerating decline in fertility in the nineties; a rise in the mortality indices, especially among men of working age and deaths of non-natural causes; stabilization of infant mortality indices at a high level; a rise in childbirth mortality; an increase in the number of divorces, coupled with a drop in the number of marriages; an increase in the number of single parents, who are now rearing about 4 million children under age; an absolute reduction in population numbers in the country since 1992.
Thesaurusschlagwörter single parent; population; divorce; declining birth rate; child; reproduction; Russia; mortality; behavior; demographic situation; USSR successor state; post-socialist country
Klassifikation Bevölkerung
Methode deskriptive Studie
Sprache Dokument Englisch
Publikationsjahr 1995
Erscheinungsort Köln
Seitenangabe 24 S.
Schriftenreihe Berichte / BIOst, 15-1995
Status Veröffentlichungsversion; nicht begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top