Mehr von Mann, Bernhard

Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Gesundheit und Gesellschaft – aktuelle Veröffentlichungen zur Medizinischen Soziologie und zu Public Health

[Rezension]

Mann, Bernhard

Rezensiertes Werk: Sammelrezension.
Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-48769

Weitere Angaben:
Abstract Während in Deutschland immer mehr soziologische Studiengänge eingestellt oder verkleinert, soziologische Institute abgewickelt oder umgewidmet werden, ist ein gegenläufiger Prozess im Spannungsverhältnis von Gesundheit und Gesellschaft zu beobachten. Sowohl in der Public-Health-Entwicklung (Schwartz et al. 1998) seit Mitte der 1980er Jahre wie in der Weiterentwicklung der ärztlichen Approbationsordnung gewinnt die Soziologie als interdisziplinäres Fach an Gewicht. Anknüpfend an diese Entwicklung werden hier Publikationen vorgestellt, die belegen, wie nutzbringend der Diskurs zwischen Medizin und Soziologie sein kann (Cockerham 1995; Mann 2004). Rezension zu: 1. Eckart, Wolfgang U., 2005: Geschichte der Medizin. Berlin: Springer-Lehrbuch. 5. Aufl. ISBN 3-540-21287-6. 2. Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (Hrsg.) 2003: Leitbegriffe der Gesundheitsförderung. Glossar zu Konzepten, Strategien und Methoden in der Gesundheitsförderung. 4. akt. u. erw. Auflage. Schwabenheim a.d. Selz: Peter Sabo. ISBN 3-927916-16-1.
Thesaurusschlagwörter medicine; historical development; social medicine; public health; health; society; sociology; health care; medical sociology
Klassifikation Medizinsoziologie; Gesundheitspolitik; Medizin, Sozialmedizin
Methode praktisch-informativ
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2005
Seitenangabe S. 120-122
Zeitschriftentitel Sozialwissenschaften und Berufspraxis, 28 (2005) 1
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top