Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Einflüsse auf die Prognosegüte von Online-Wahlbörsen

Influences on the Forecast Quality of Online Political Stock Markets
[Sammelwerksbeitrag]

Klein, Björn; Jandura, Olaf

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://dx.doi.org/10.17174/dcr.v3.8

Weitere Angaben:
Abstract Ausgehend von der Beobachtung, dass in Debatten um Modelle der Wahlentscheidung zunehmend über meinungsklimaorientiertes Wählen diskutiert wird, stellt der Beitrag Online-Wahlbörsen als Orientierungsmöglichkeit vor. Am Beispiel der Online-Wahlbörse des Handelsblatts zur Bundestagswahl 2013 zeigt der Beitrag darüber hinaus, was die Prognosegüte determiniert. Dafür konzentriert sich die Studie auf die Teilnehmereigenschaften als Determinante. Um mehr als in bisherigen Studien über die Teilnehmer von Online-Wahlbörsen zu erfahren, die durch ihr Handeln die Prognose bilden, wurde der Online-Wahlbörse des Handelsblatts zur Bundestagswahl 2013 zwei Tage vor der Wahl ein Online-Fragebogen zugeschaltet. Wer sind die Teilnehmer der Wahlbörse und welche Erwartungen hatten sie an den Wahlausgang? Das Ergebnis zeigt, die Teilnehmer informierten sich hauptsächlich im Internet, waren überdurchschnittlich politisch interessiert und präferierten sehr stark die AfD, was zu Prognoseverzerrungen führte.

Based on discussions about voting decisions orientating on public opinion, the article shows that voters are able to orientate their decisions on online political stock markets. Taking the online polit-ical stock market by the Handelsblatt news-paper ahead of the 2013 German federal election as an example, we ask for the influence of users characteristics on the forecast quality. Two days before the election the users participated in an additional online survey. Who are the users of the online political stock market and what did they expected of the election result? The study discovers that users are both highly politicized as well as biased, which – following the logic of the online political stock markets – can lead to a market failure manifesting in incorrect elective expectations as well as inaccurate forecasts.
Thesaurusschlagwörter online survey; survey; opinion formation; opinion research; political opinion; election to the Bundestag; voting behavior; decision making; election result; prognosis; political interest; Federal Republic of Germany
Klassifikation politische Willensbildung, politische Soziologie, politische Kultur; interaktive, elektronische Medien
Freie Schlagwörter Online-Wahlbörsen; Voting Advice Applications
Titel Sammelwerk, Herausgeber- oder Konferenzband Politische Online-Kommunikation: Voraussetzungen und Folgen des strukturellen Wandels der politischen Kommunikation
Herausgeber Henn, Philipp; Frieß, Dennis
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2016
Erscheinungsort Berlin
Seitenangabe S. 171-191
Schriftenreihe Digital Communication Research, 3
ISSN 2198-7610
ISBN 978-3-945681-03-9
Status Erstveröffentlichung; begutachtet (peer reviewed)
Lizenz Creative Commons - Namensnennung
top