More documents from Balzer, Wolfgang

Export to your Reference Manger

Please Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Empirische Geometrie und Raum-Zeit-Theorie in mengentheoretischer Darstellung

[monograph]

Balzer, Wolfgang

fulltextDownloadDownload full text

(4367 KByte)

Citation Suggestion

Please use the following Persistent Identifier (PID) to cite this document:http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-48401

Further Details
Abstract Die klassische Mechanik, wie sie von Newton begründet wurde, setzt Geometrie und Raum-Zeit-Theorie (auch Kinematik genannt) als Werkzeuge voraus. Aber Geometrie und Raum-Zeit-Theorie werden heute als Teilgebiete der Mathematik betrachtet und als abstrakte mathematische Theorien behandelt. Wie kommt es dann, daß solch abstrakte Theorien sich in der Mechanik als Werkzeuge erfolgreich anwenden lassen? W. Balzer bietet eine neue Formulierung von Geometrie und Raum-Zeit-Theorie an, durch die der Zusammenhang zwischen realer, geometrischer Erfahrung und theoretischer Aussage der Mechanik verständlich wird.
Classification Philosophy of Science, Theory of Science, Methodology, Ethics of the Social Sciences; Natural Science and Engineering, Applied Sciences
Method basic research; epistemological
Free Keywords Mechanik; Newton; Geometrie; Kinematik; Raum-Zeit-Theorie; Theorie
Document language German
Publication Year 1978
Publisher Scriptor Verl.
City Kronberg/Ts.
Page/Pages 185 p.
Series Monographien: Wissenschaftstheorie und Grundlagenforschung, 9
ISBN 3-589-20649-7
Status Published Version; reviewed
Licence Creative Commons - Attribution-Noncommercial-No Derivative Works
top