Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Statement zur Plenumsdiskussion Perspektiven zukünftiger Transformationsforschung

Statement for the floor discussion on the perspectives of future transformation research
[Zeitschriftenartikel]

Keim, Karl-Dieter

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-48275-2

Weitere Angaben:
Abstract In diesem Statement werden zunächst regionale und materielle Defizite der Forschung skizziert und Bearbeitungen anhand multidisziplinärer Untersuchungsansätze gefordert. Für diese Art der Kooperation sind jedoch einige anspruchsvolle Voraussetzungen erforderlich. Die sozial- und raumwissenschaftliche Transformationsforschung sollte sich unterschiedlichen Transformationstypiken, der Überprüfung allgemeiner Entwicklungsmodelle und auch regionalisierten Dynamiken zuwenden.

This statement will firstly outline regional and material deficits of research, and call for work to be based on multi-disciplinary examination approaches. For this type of cooperation, however, some fastidious prerequisites are necessary. Social and spatial scientific transformation research should address itself to various typical types of transformation, revisal of universal models of development and regionalized dynamics.
Thesaurusschlagwörter transformation; research; social science; regional research
Klassifikation Raumplanung und Regionalforschung; Soziologie von Gesamtgesellschaften; Wissenschaftssoziologie, Wissenschaftsforschung, Technikforschung, Techniksoziologie
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2000
Seitenangabe S. 52-53
Zeitschriftentitel Europa Regional, 8.2000 (2000) 3/4
Heftthema Transformationsforschung: Stand und Perspektiven : Beiträge einer wissenschaftlichen Tagung
ISSN 0943-7142
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top