Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Ein Versuch der Typologie der ländlichen Räume in der Ukraine

An attempt of the typology of rural spaces in Ukraine
[Zeitschriftenartikel]

Karácsonyi, Dávid

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-47856-1

Weitere Angaben:
Abstract Die Ukraine hat ein sehr gutes landwirtschaftliches Potenzial, aber das macht die Landwirtschaft der Ukraine an und für sich noch nicht konkurrenzfähig. Dazu braucht man einen guten sozioökonomischen Hintergrund auf dem Lande. Im Mittelpunkt des vorliegenden Artikels stehen demographische und soziale Bedingungen der ukrainischen ländlichen Bevölkerung, die meist sogar im europäischen Kontext zu sehen sind, sowie die Differenzierung der ländlichen Räume der Ukraine. Ziele dieser empirischen Untersuchung sind eine Typologie auf der Rayon-Ebene und die Beschreibung der Merkmale dieser ländlichen Räume. Neben anderen Datenquellen wird besonders auf die Datenbank auf der Rayon-Ebene eingegangen. Die differenzierte Betrachtung der ländlicher Räume erfolgte durch folgende Arbeitsschritte: eine Beschreibung der Räume mit Hilfe von Daten auf Oblast- und Rayon-Ebene, dann durch die Anwendung multivariater Methoden (Faktoranalyse). Die Typologie der ländlichen Räume basierte sich auf einer Clusteranalyse, die für 451 ländliche Rayons durchgeführt wurde. Hoch urbanisierte Rayons wurden mit Hilfe des statistischen Kriteriums identifiziert. Als Resultat der Typisierung wurden 5 Haupttypen – klassische agrarische Räume, die innere Peripherie von Steppegebieten, ländliche Räume mit großen Dörfern, Stadt-Land Kontaktzone, Bergländer – und 7 Subtypen festgestellt. Die Ergebnisse der Untersuchung sind in einer Karte der regionalen Verteilung der ländlichen Räume dargestellt. Die 4 Makroregionen (West, Mittelwest, Süd und Ost) können weiter in 23 ländliche Regionen untergliedert werden. Die inneren sozioökonomischen Bedingungen innerhalb der einzelnen Regionen und der Kulturlandschaften werden nur kurz vorgestellt.

Ukraine possesses with a high agricultural potential but this fact in itself is not sufficient to make it a competitive actor on the global market. A solid background should be provided by the socio-ecomomic power of the country. The present paper focuses on the demography and economic conditions of the rural population of Ukraine, sizeable even in European comparison as well as on the spatial differentiation of the rural areas. The direct objectives of the empirical survey were the elaboration of a spatial typology of the rural areas at the level of raions as administrative entities and the definition of the characteristic features of these areas. The empirical survey of Ukraine performed on a de tailed spatial level i.e. by raions. Database and sources are presented. The factors responsible for the differentiation of rurality in Ukraine are revealed: in the first place in a descriptive manner (with county/oblast data also taken into account), then by multivariate (factor) analysis. Rural typology carried out by cluster analysis included 451 raions of the country with overw helmingly rural character, whereas the most urbanized raions were identified using statistical criteria. As a result of typifying the rural areas of Uk raine 5 main types: those of classic farming character; the inner peripheries of steppe; giant villages; mountain areas; zones of the urban fringe, and 7 subtypes were singled out. The research work eventually resulted in a ve rsion (map) of rural divisions, based on the spatial distribution of the types. The four macroregions (West, Midwest, East, South) could be further subdivided into 23 rural regions. The description of internal socio-economic conditions and of cultural landscapes were limited to meet the size requirements to the work.
Thesaurusschlagwörter rural area; indicator; typology; regionalization; agriculture; spatial planning; rural development; socioeconomic development; population development; settlement pattern; regional difference; Ukraine
Klassifikation Raumplanung und Regionalforschung; Wirtschafts- und Sozialgeographie
Freie Schlagwörter Rayon-Ebene; Trennungslinie Uman-Charkiv
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2010
Seitenangabe S. 34-50
Zeitschriftentitel Europa Regional, 17.2009 (2010) 1
ISSN 0943-7142
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top