Weiterempfehlen

Bookmark and Share


A software-assisted qualitative content analysis of news articles: example and reflections

Software-gestützte qualitative Inhaltsanalyse von Zeitungsartikeln: Beispiele und Reflektionen
Un análisis cualitativo de contenido asistido por software de artículos periodísticos: ejemplo y reflexiones
[Zeitschriftenartikel]

Kaefer, Florian; Roper, Juliet; Sinha, Paresha

fulltextDownloadVolltext herunterladen

(externe Quelle)

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0114-fqs150283

Weitere Angaben:
Abstract This article offers a step-by-step description of how qualitative data analysis software can be used for a qualitative content analysis of newspaper articles. Using NVivo as an example, it illustrates how software tools can facilitate analytical flexibility and how they can enhance transparency and trustworthiness of the qualitative research process. Following a brief discussion of the key characteristics, advantages and limitations of qualitative data analysis software, the article describes a qualitative content analysis of 230 newspaper articles, conducted to determine international media perceptions of New Zealand's environmental performance in connection with climate change and carbon emissions. The article proposes a multi-level coding approach during the analysis of news texts that combines quantitative and qualitative elements, allowing the researcher to move back and forth in coding and between analytical levels. The article concludes that while qualitative data analysis software, such as NVivo, will not do the analysis for the researcher, it can make the analytical process more flexible, transparent and ultimately more trustworthy. (author's abstract)

In diesem Beitrag zeigen wir Schritt für Schritt, wie qualitative Software für die Inhaltsanalyse von Zeitungsartikeln genutzt werden kann. Wir illustrieren exemplarisch, in welcher Weise die Verwendung von NVivo die analytische Flexibilität unterstützen und die Transparenz und Vertrauenswürdigkeit des qualitativen Forschungsprozesses verbessern kann. Nach einer kurzen Diskussion einiger Grundcharakteristika und der Vor- und Nachteile von qualitativen Softwarepaketen beschreiben wir die inhaltsanalytische Arbeit an 230 Zeitungsartikeln, die sich mit der internationalen Medienrezeption der neuseeländischen Umweltpolitik und spezifischer mit Fragen des Klimawandels und der Kohlendioxid-Emission befassen. Wir schlagen hierzu einen Mehrebenen-Ansatz im Analyseverlauf vor, bei dem quantitative und qualitative Elemente zum Einsatz kommen, die Forschenden erlauben, sich flexibel zwischen Kodierprozeduren und analytischer Verallgemeinerung zu bewegen. Wir schließen mit kurzen Ausführungen dazu, dass qualitative Analysesoftware wie NVivo zwar niemals die Auswertungsarbeit für die Forschenden übernehmen kann, dass sie aber hilft, Forschung zu flexibilisieren und transparenter und verlässlicher zu machen. (Autorenreferat)
Thesaurusschlagwörter software; data; analysis; content analysis; newspaper; qualitative method
Klassifikation Forschungsarten der Sozialforschung; Erhebungstechniken und Analysetechniken der Sozialwissenschaften
Freie Schlagwörter QDAS
Sprache Dokument Englisch
Publikationsjahr 2015
Seitenangabe 20 S.
Zeitschriftentitel Forum Qualitative Sozialforschung / Forum: Qualitative Social Research, 16 (2015) 2
ISSN 1438-5627
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet (peer reviewed)
Lizenz Creative Commons - Namensnennung
top