Mehr von Seger, Alexander

Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Drogen, Kriminalität und politische Entwicklung in Zentralasien

[Forschungsbericht]

Seger, Alexander

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-47081

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Bundesinstitut für ostwissenschaftliche und internationale Studien
Abstract Drogen und organisierte Kriminalität betreffen in Zentralasien Probleme der Rahmenbedingungen von Regierung ('Governance'- Probleme). Ihre Bekämpfung stellt eine Entwicklungsaufgabe dar, der sich nicht nur die Staaten dieser Region, sondern auch Geberländer und Organisationen der Entwicklungszusammenarbeit stellen müßen. Drogen und organisierte Kriminalität sind seit 1992 Gegenstand des Politikdialogs zwischen den neuen Staaten Zentralasiens und der internationalen Gemeinschaft. Auf eine mögliche Bedrohung der politischen und wirtschaftlichen Reformprozesse wird dabei immer wieder hingewiesen, praktische Maßnahmen und Unterstützung durch Geberländer blieben bisher aber begrenzt. Ein internationaler Workshop in Kirgistan im Juni 1996 stellte einen Versuch dar, sich mit Drogen und Kriminalität im Zusammenhang mit 'Governance'-Problemen umfassender auseinanderzusetzen. (BIOst-Dok)
Thesaurusschlagwörter prosecution; criminality; corruption; democratization; international cooperation
Klassifikation Kriminalsoziologie, Rechtssoziologie, Kriminologie; spezielle Ressortpolitik; soziale Probleme
Freie Schlagwörter Zentralasiatische Staaten der ehemaligen Sowjetunion; Drogenhandel; Leistungsfähigkeit von Institutionen/Organisationen; Auslands- und Entwicklungshilfe
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1997
Seitenangabe 6 S.
Schriftenreihe Aktuelle Analysen / BIOst, 38/1997
Status Veröffentlichungsversion; nicht begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top