More documents from Halbach, Uwe

Export to your Reference Manger

Please Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Prekäre Transformation : Zentralasiatische und kaukasische Staaten zwischen Reform und Stabilitätswahrung

[research report]

Halbach, Uwe

fulltextDownloadDownload full text

(126 KByte)

Citation Suggestion

Please use the following Persistent Identifier (PID) to cite this document:http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-46793

Further Details
Corporate Editor Bundesinstitut für ostwissenschaftliche und internationale Studien
Abstract Die Staaten im Süden der GUS haben einen Balanceakt zwischen Transformation und Stabilitätserhaltung bzw. -erlangung zu meistern. Die Umwandlung politischer und wirtschaftlicher Strukturen vollzieht sich auf prekärer Grundlage. Die Antworten, die einzelne Staaten auf die prekären Rahmenbedingungen für Transformation gegeben haben, waren unterschiedlich. In bezug auf die Wirtschaftstransformation stehen Staaten mit einer konservativ-etatistischen Reformstrategie (Absage an 'Schocktherapien', Betonung von 'Sozialpolitik') wie Aserbaidschan und Turkmenistan solchen wie Armenien, Georgien und Kirgistan gegenüber, die sich gerade angesichts besonders schwieriger Ausgangslagen für rigorose Reformschritte entschieden und diese ihren Gesellschaften zugemutet haben. Was allerdings die politische Transformation betrifft, ist eines klar geworden: Keines der behandelten Länder kann der Elle westlicher Demokratiekriterien standhalten. (BIOst-Dok)
Keywords political system; political development
Classification International Relations, International Politics, Foreign Affairs, Development Policy
Free Keywords Zentralasiatische Staaten der ehemaligen Sowjetunion; Kaukasische Staaten der ehemaligen Sowjetunion; Systemtransformation; Innenpolitische Einzelprobleme; Wirtschaftsreformen; Internationaler Vergleich/Ländervergleich
Document language German
Publication Year 1997
Page/Pages 6 p.
Series Aktuelle Analysen / BIOst, 9/1997
Status Published Version; not reviewed
Licence Deposit Licence - No Redistribution, No Modifications
top