Mehr von Götz, Roland

Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Die russische Wirtschaft in den Jahren 1996 und 1997 : Kein Aufschwung in Sicht

[Forschungsbericht]

Götz, Roland

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-46647

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Bundesinstitut für ostwissenschaftliche und internationale Studien
Abstract In der Analyse wird die Wirtschaftsprognose eines russischen Wirtschaftswissenschaftlers vorgestellt und kommentiert. Sie geht von der Annahme aus, daß sich die Tendenzen der Entwicklung, die in den ersten acht Monaten des Jahres 1996 sichtbar geworden waren, bis zum Jahresende 1996 und auch im Verlauf des Jahres 1997 fortsetzen werden. Die russische Wirtschaftsentwicklung kann als 'verzögerter Rückgang' und 'depressive Stabilisierung' gekennzeichnet werden. Das Bruttoinlandsprodukt wird 1997 um 3% geringer sein als 1996, als es entgegen amtlichen Erwartungen ebenfalls zurückgegangen war. Einzelne Prognosen betreffen die Produktionsentwicklung, die Investionen, den Außenhandel, die Preise, die Staatsfinanzen und die soziale Lage der Bevölkerung. (BIOst-Mrk)
Thesaurusschlagwörter investment; foreign trade; standard of living
Klassifikation Volkswirtschaftstheorie; Öffentliche Finanzen und Finanzwissenschaft
Freie Schlagwörter Russische Föderation; Wirtschaftliche Entwicklung; Wirtschaftsprognose; Produktion (gesamtwirtschaftlich); Preisentwicklung; Staatshaushalt
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1996
Seitenangabe 6 S.
Schriftenreihe Aktuelle Analysen / BIOst, 68/1996
Status Veröffentlichungsversion; nicht begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top