Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Die Rolle verschiedener methodischer Zugänge bei der Einschätzung sprachlicher Kompetenzen von Grundschulkindern mit Deutsch als L2

The role of different methodological approaches for the assessment of primary school children's language competences in a second language
[Zeitschriftenartikel]

Cristante, Valentina; Dimroth, Christine; Schimke, Sarah

fulltextDownload

Der Volltext unterliegt einer Embargofrist bis zum 1 May 2018

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-46575-7

Weitere Angaben:
Abstract "In diesem Beitrag geben wir einen Überblick über einige Forschungsarbeiten, die sich mit morphosyntaktischen oder diskursiven Kompetenzen von Grundschulkindern mit Deutsch als Zweitsprache beschäftigen. Dabei liegt ein Schwerpunkt auf dem Vergleich der Erkenntnisse, die mit verschiedenen Methoden gewonnen werden können. Wir zeigen, dass stark kontrollierte Methoden, wie zum Beispiel die Messung von Blickbewegungen, vorhandenes Wissen nachweisen können, das in der Sprachproduktion manchmal schwer feststellbar ist. Außerdem können diese Methoden dazu beitragen, auch subtile Unterschiede zwischen L1- und L2-Kindern aufzudecken oder in der Produktion kaum nachweisbare Entwicklungsstadien zu dokumentieren." (Autorenreferat)

"In this paper we give an overview of studies dealing with the morpho-syntactic and discursive competences of primary school children learning German as a second language. We focus on a comparison between findings obtained with different research methods. We show that strictly controlled methods, such as the measurement of eye-movements, open a window into the children's developing knowledge that could hardly be detected with language production data alone. In addition, these methods provide us with insights into subtle differences between L1 and L2 children and into developmental stages that are difficult to document in production data." (author's abstract)
Thesaurusschlagwörter child; primary school; German as a second language; language acquisition; language behavior; competence; reading; imitation; measurement; method; Federal Republic of Germany
Klassifikation Literaturwissenschaft, Sprachwissenschaft, Linguistik; Allgemeine Psychologie
Freie Schlagwörter Satzimitation; Lesezeiterfassung; Eyetracking
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2016
Seitenangabe S. 43-59
Zeitschriftentitel Diskurs Kindheits- und Jugendforschung, 11 (2016) 1
Heftthema (Vor-)Schulkinder mit Deutsch als Zweitsprache im Fokus von Spracherwerbsforschung und Sprachdidaktik
ISSN 1862-5002
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet (peer reviewed)
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top