Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Begleitung und Betreuung von unbegleiteten minderjährigen Asylsuchenden: die Wahrnehmung von Care-Arbeit aus Sicht der Klientinnen und Klienten

Unaccompanied minor asylum seekers and care
[Zeitschriftenartikel]

Jurt, Luzia; Roulin, Christophe

fulltextDownload

Der Volltext unterliegt einer Embargofrist bis zum 1 May 2018

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-46571-7

Weitere Angaben:
Abstract "Unbegleitete minderjährige Asylsuchende gelten als vulnerabel und bedürfen besonderer Sorge und Unterstützung. Anhand einer empirischen Studie wird aufgezeigt, wie minderjährige Asylsuchende die erhaltene Sorge und Unterstützung in einer spezifischen Institution für minderjährige unbegleitete Asylsuchende erlebt haben. Dabei wird auf das Care-Modell von Fisher und Tronto (1990) Bezug genommen, in dem sowohl die Care-Aktivitäten als auch die Beziehungen zwischen Care-Gebenden und Care- Empfangenden in den Blick genommen werden. Aus der Datenauswertung wird ersichtlich, dass die minderjährigen Asylsuchenden die materielle Unterstützung sowie die Organisation eines strukturierten Tagesablaufs mit Bildungs- bzw. Beschäftigungsmöglichkeiten als hilfreich empfanden. Allerdings zeigt sich, dass ihre Partizipation durch das Regelwerk der Institution stark eingeschränkt ist und wichtige Erfahrungen nicht gemacht werden können, weil Sozialarbeitende intervenierend eingreifen oder im Namen der Minderjährigen agieren. Zwar schätzen die Jugendlichen die Alltagsunterstützung durch die Sozialarbeitenden, aber für emotionale Unterstützung und als Vertrauenspersonen sind sie aus Sicht der Jugendlichen nicht geeignet." (Autorenreferat)

"Unaccompanied minor asylum seekers are considered to be vulnerable and in need of special care. This paper addresses the question of how unaccompanied minor asylum seekers perceived the received care in a specific institution by referring to Fisher and Tronto's care model. This model focuses care activities as well as care relationships. The analysis of the data shows that material support as well as the organization of daily life with schooling and further activities are highly appreciated. However, it can be seen that participation is limited by the institutional framework and certain experiences cannot be gained because social workers intervene or act as substitutes of the adolescents. Social workers are considered to be helpful concerning daily problems, but they are not perceived as persons who provide emotional support." (author's abstract)
Thesaurusschlagwörter asylum seeker; refugee; underage; welfare care; supply; youth social work; social worker; responsibility; social relations; vulnerability; accommodation; care
Klassifikation Migration; Sozialwesen, Sozialplanung, Sozialarbeit, Sozialpädagogik
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2016
Seitenangabe S. 99-111
Zeitschriftentitel Diskurs Kindheits- und Jugendforschung, 11 (2016) 1
ISSN 1862-5002
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet (peer reviewed)
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top