More documents from Schneider, Eberhard

Export to your Reference Manger

Please Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Alexander Lebed - Jelzins Kronprinz? (I) : Biographie, Psychogramm und innenpolitische Positionen

[working paper]

Schneider, Eberhard

fulltextDownloadDownload full text

(127 KByte)

Citation Suggestion

Please use the following Persistent Identifier (PID) to cite this document:http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-46380

Further Details
Corporate Editor Bundesinstitut für ostwissenschaftliche und internationale Studien
Abstract Aleksandr Lebed' errang beim ersten Wahlgang zur russischen Präsidentschaft am 16. Juni 1996 überraschend das drittbeste Ergebnis. Der inzwischen von Präsident El'cin zum Sekretär des Sicherheitsrats ernannte Lebed' läßt sich mit den Schlüsselbegriffen Ordnung, Saubermann, Tatmensch und Gradlinigkeit charakterisieren. Er ist für eine 'Diktatur des Gesetzes' und die Bekämpfung des Verbrechens in Form einer strategischen Operation. Er will eine kleine, professionalisierte Armee schaffen sowie den Tschetschenien-Krieg beenden, notfalls durch Entlassung der Republik aus dem russischen Staatsverband. (BIOst-Mrk)
Classification Political Process, Elections, Political Sociology, Political Culture
Free Keywords Russische Föderation; Innenpolitische Lage/Entwicklung; Wahl/Abstimmung; Staatsoberhaupt; Kandidaten (Wahl); Wichtige Persönlichkeit der Politik; Lebed', Aleksandr Ivanovic; Politische Meinung/ Einstellung; Innenpolitik
Document language German
Publication Year 1996
City Köln
Page/Pages 6 p.
Series Aktuelle Analysen / BIOst, Nr. 42/1996
Status Published Version; not reviewed
Licence Deposit Licence - No Redistribution, No Modifications
top