More documents from Hishow, Ognian N.

Export to your Reference Manger

Please Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Wechselkurssturz in Bulgarien könnte Wirtschaftstransformation beschleunigen

[research report]

Hishow, Ognian N.

fulltextDownloadDownload full text

(127 KByte)

Citation Suggestion

Please use the following Persistent Identifier (PID) to cite this document:http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-46374

Further Details
Corporate Editor Bundesinstitut für ostwissenschaftliche und internationale Studien
Abstract Nach fünf Jahren Stabilisierungsanstrengungen kann Bulgarien noch keine besondere Erfolgsbilanz vorweisen. Einzige Lichtblicke sind die Verringerung der monatlichen Inflationsraten seit Mitte 1995 und eine gewisse Erholung der statistisch erfaßten Produktion mit sogar überdurchschnittlichem Wachstum der Industrieproduktion. Im Mai 1996 setzte mit einer raschen Halbierung des Lewaaußenwertes eine dramatische Wechselkurskrise ein. Die weitgehend verantwortungslose Kreditpolitik der Geschäftsbanken und ihre erzwungene Refinanzierung durch die Zentralbank war eine Hauptursache. (BIOst-Mrk)
Classification National Economy; Economic Policy
Free Keywords Bulgarien; Wirtschaftliche Entwicklung; Inflation; Wechselkurs; Wirtschaftspolitik; Stabilitätspolitik; Wirksamkeit wirtschaftspolitischer Maßnahmen; Krise
Document language German
Publication Year 1996
Page/Pages 6 p.
Series Aktuelle Analysen / BIOst, Nr. 41/1996
Status Published Version; not reviewed
Licence Deposit Licence - No Redistribution, No Modifications
top