Mehr von Dai, Xinyuan

Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


The conditional effects of international human rights institutions

[Arbeitspapier]

Dai, Xinyuan

fulltextDownloadVolltext herunterladen

(externe Quelle)

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://hdl.handle.net/10419/103310

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung gGmbH
Abstract Much research on effects of international human rights institutions (IHRIs) is fixated on whether IHRIs have -"on balance" or "systematically"- generated domestic effect. This essay highlights the path-dependent and conditional nature of domestic effects of IHRIs that the current scholarship has either willfully ignored or proven unable to take seriously. It focuses on causal mechanisms by which IHRIs, as codification of rights and as treaty organizations, impact domestic human rights practice by empowering domestic human rights stakeholders and thereby indirectly influencing states' human rights practice. The essay sheds further light on the conditions under which IHRIs empower domestic stakeholders. (author's abstract)

Ein Großteil der Forschung zu Effekten der internationalen Menschenrechtsinstitutionen (IMRI) beschränkt sich auf die Frage, ob IMRI "bilanzielle" oder "systematische" Effekte auf die Innenpolitik von Staaten ausüben. Dieser Essay hebt die pfadabhängige und konditionale Natur dieser innenpolitischen Effekten der IMRI hervor, welche die aktuelle Forschung entweder bewusst ignoriert, beziehungsweise sie nicht ernst genommen hat. Der Fokus liegt auf den kausalen Mechanismen durch welche IMRI, verstanden als in einer vertragsbasierten Organisation kodifizierte Rechte, auf die nationalen Menschenrechtspraktiken einwirken, in dem sie nationale Menschenrechtsaktivisten stärken und somit einen indirekten Einfluss auf die staatlichen Menschenrechtspraktiken haben. Außerdem gibt dieser Essay Aufschlüsse darüber, unter welchen Bedingungen IMRI die nationalen Interessengruppen und Aktivisten stärken. (Autorenreferat)
Thesaurusschlagwörter human rights; institution; international organization; mobilization; social actor; domestic policy; impact
Klassifikation Recht
Freie Schlagwörter kausaler Mechanismus
Sprache Dokument Englisch
Publikationsjahr 2014
Erscheinungsort Berlin
Seitenangabe 26 S.
Schriftenreihe Discussion Papers / Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung, Forschungsschwerpunkt Internationale Politik und Recht, Abteilung Global Governance, SP IV 2014-105
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top