Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Zuwanderung und Integration aus Sicht der Bevölkerung

[Forschungsbericht]

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-458717

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Institut für Demoskopie Allensbach (IfD)
Abstract Seit einigen Jahren verzeichnet Deutschland eine kontinuierliche und rasch steigende Netto-Zuwanderung. International vergleichende Studien zählen Deutschland inzwischen weltweit zu einem der beliebtesten Einwanderungsländer. Noch 2008 und 2009 verließen mehr Menschen Deutschland als aus dem Ausland zuwanderten. 2010 waren es allerdings bereits 127.000 Menschen, die per Saldo einwanderten, 2012 belief sich der Nettozuzug auf 369.000, 2013 auf 437.000 Menschen.
Thesaurusschlagwörter Federal Republic of Germany; immigration; immigration law; public opinion; policy on refugees; refugee; asylum seeker; attitude; population; survey; questionnaire; willingness to integrate; integration
Klassifikation politische Willensbildung, politische Soziologie, politische Kultur; Migration
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2014
Erscheinungsort Allensbach
Seitenangabe 97 S.
Schriftenreihe Berichte für das Bundespresseamt
Status Erstveröffentlichung; nicht begutachtet
Lizenz Creative Commons - Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen
Auftraggeber Bundesregierung der Bundesrepublik Deutschland
top