Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Die Ukraine und die europäische Sicherheitsarchitektur

[Forschungsbericht]

Alexandrova, Olga

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-45791

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Bundesinstitut für ostwissenschaftliche und internationale Studien
Abstract Die innerukrainische Diskussion über den zukünftigen Charakter des europäischen Sicherheitssystems und die Rolle der Ukraine in diesem System hängt mit der Diskussion um den neutralen und blockfreien Status des Landes eng zusammen. Viele ukrainische Politiker und Politikberater vertreten inzwischen die Meinung, daß die Ukraine im Falle einer Fortdauer ihres neutralen Status außerstande sein wird, ihre äußere politische und militärische Sicherheit zu gewährleisten. Am widersprüchlichsten entwickelte sich die Haltung der ukrainischen politischen Eliten gegenüber der NATO. Wandten sich diese früher dezidiert gegen eine NATO- Osterweiterung, so setzen sie jetzt andere Akzente. (BIOst-Mrk)
Thesaurusschlagwörter Ukraine; national security; neutrality
Klassifikation internationale Beziehungen, Entwicklungspolitik; Friedens- und Konfliktforschung, Sicherheitspolitik
Freie Schlagwörter Verteidigungs- und Sicherheitspolitik; Verhalten in den internationalen Beziehungen; Öffentliche Diskussion; Außenpolitische Neuorientierung; Außenpolitische Annäherung; North Atlantic Treaty Organization
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1995
Seitenangabe 6 S.
Schriftenreihe Aktuelle Analysen / BIOst, 57/1995
Status Veröffentlichungsversion; nicht begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top