Mehr von Keresztes, Lajos

Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Die Außen- und Sicherheitspolitik der sozial-liberalen Regierung Ungarns

[Forschungsbericht]

Keresztes, Lajos

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-45785

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Bundesinstitut für ostwissenschaftliche und internationale Studien
Abstract Außenpolitisches Ziel Ungarns ist derzeit die Vollmitgliedschaft in NATO und EG. Solange diese Institutionen den Fahrplan für die Osterweiterung aber nicht ausgearbeitet haben, fehlt der ungarischen Außenpolitik ein klarer Orientierungsrahmen. Die Zweifel sowie geringe Hilfsbereitschaft des Westens einerseits und die erfolglosen Ausgleichsversuche mit den Nachbarländern andererseits engen den Spielraum der Horn-Regierung beträchtlich ein und geben Populisten die Chance, politisch an Kraft zu gewinnen. (BIOst-Mrk)
Thesaurusschlagwörter Hungary
Klassifikation internationale Beziehungen, Entwicklungspolitik; Friedens- und Konfliktforschung, Sicherheitspolitik
Freie Schlagwörter Verteidigungs- und Sicherheitspolitik; Außenpolitik einzelner Staaten; Bestimmungsfaktoren der Außenpolitik; Außenpolitische Interessen; Außenpolitische Ziele; Erweiterung von und Beitritt zu internationalem Akteur; Europäische Union; North Atlantic Treaty Organization
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1995
Seitenangabe 5 S.
Schriftenreihe Aktuelle Analysen / BIOst, 56/1995
Status Veröffentlichungsversion; nicht begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top