Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Fortschreibung statt Innovation : Halifax - 'G7-Gipfel der Bescheidenheit'

[Forschungsbericht]

Höhmann, Hans-Hermann; Meier, Christian

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-45748

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Bundesinstitut für ostwissenschaftliche und internationale Studien
Abstract Seit dem Pariser Weltwirtschaftsgipfel von 1989 steht die Unterstützung des politisch-ökonomischen Transformationsprozesses im Osten Europas auf der Tagesordnung der G7-Spitzenkonferenzen. Nach einem vielversprechenden Auftakt löste sich der tatsächliche Verlauf der Unterstützung allerdings bald vom Rhythmus der G7- Gipfel ab. Zunehmend verstärkte sich ein Trend zur 'Routinisierung' der Hilfsmaßnahmen, vor allem durch die Verlagerung der Unterstützungsaktivitäten auf die internationalen Wirtschafts- und Finanzorganisationen. Ein Abgehen vom Prinzip 'Fortschreibung statt Innovation' ist auch für die Zukunft kaum zu erwarten. (BIOst-Mrk)
Thesaurusschlagwörter economic aid
Klassifikation Volkswirtschaftstheorie; Wirtschaftspolitik
Freie Schlagwörter Westliche Industrieländer; Group of Seven/Group of Eight; Gipfelkonferenz/Gipfeltreffen; Gipfelkonferenz westlicher Industrieländer 21. (Halifax, 1995-06-15/1995-06-17); Internationale Verhandlungen; Verhandlungsgegenstand; Russische Föderation; Verhandlungsergebnis
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1995
Seitenangabe 4 S.
Schriftenreihe Aktuelle Analysen / BIOst, 52/1995
Status Veröffentlichungsversion; nicht begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top