More documents from Oschlies, Wolf

Export to your Reference Manger

Please Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

Page views

this month3
total177

Downloads

this month1
total149

       

"Im Europarat wurde meine Schirmmütze gestohlen..." : Zirinovskijs jüngstes Buch "Letzter Waggon nach Norden"

[working paper]

Oschlies, Wolf

fulltextDownloadDownload full text

(129 KByte)

Citation Suggestion

Please use the following Persistent Identifier (PID) to cite this document:http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-45719

Further Details
Corporate Editor Bundesinstitut für ostwissenschaftliche und internationale Studien
Abstract Der Führer der Liberaldemokratischen Partei Rußlands (LDPR), Vladimir Zirinovskij, hat 1995 sein jüngstes Buch 'Letzter Waggon nach Norden' vorgelegt, das im Titel an sein erstes Buch 'Letzter Sprung nach Süden' anknüpft. Aber während das erste Buch auch an das Ausland gerichtet war, wendet sich dieses nur an die Russen, und das in einer massiv populistisch-demagogischen Weise. Zirinovskij entwickelt das Programm einer Wiederherstellung eines mächtigen russischen 'Imperiums' in Gestalt einer UdSSR ohne Sowjets und Kommunisten, mit starkem Staat und machtvoller Armee sowie reformierten staatsökonomischen Strukturen. (BIOst-Mrk)
Classification Political Process, Elections, Political Sociology, Political Culture
Free Keywords Zirinovskij, Vladimir Vol'fovic; Politische Kultur; Politische Grundwerte; Politische Prinzipien; Russische Föderation; Autoritäre Herrschaft; Großmacht; Internationale politische Dominanz/ Abhängigkeit
Document language German
Publication Year 1995
City Köln
Page/Pages 5 p.
Series Aktuelle Analysen / BIOst, Nr. 49/1995
Status Published Version; not reviewed
Licence Deposit Licence - No Redistribution, No Modifications
top