Mehr von Skopek, Nora

Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Erwerbseintritt und "Timing" der Ehe: eine längsschnittliche Untersuchung der Bedeutung des Erwerbseintritts von Frauen für den Zeitpunkt der ersten Eheschließung

[Diplomarbeit]

Skopek, Nora

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-456849

Weitere Angaben:
Abstract Im Mittelpunkt der Arbeit steht die Frage, welchen Effekt der Einstieg in das Erwerbsleben auf das "Timing" der Eheschließung hat. Konkret sucht sie nach Antworten auf drei Fragestellungen: (1) Ist der Eintritt in das Erwerbsleben sowohl bei Männern, als auch bei Frauen mit einer erhöhten Heiratsneigung verbunden? (2) Ist die Heiratsneigung der Frau noch immer eine Funktion der ökonomischen Charakteristika des Mannes oder hat der Eintritt ins Erwerbsleben der Frauen mittlerweile einen eigenständigen Einfluss auf das "Timing" der Ehe? (3) Inwiefern unterscheiden sich west- und ostdeutsche Frauen bezüglich der Bedeutung des Erwerbseintritts für das "Timing" der ersten Eheschließung?
Thesaurusschlagwörter employment behavior; career start; wedding; woman; gender-specific factors; socioeconomic factors; life career; family planning; east-west comparison; New Federal States; old federal states; Federal Republic of Germany
Klassifikation Familiensoziologie, Sexualsoziologie; Bevölkerung; Frauen- und Geschlechterforschung
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2010
Erscheinungsort Bamberg
Seitenangabe 91 S.
Status begutachtet
Lizenz Creative Commons - Namensnennung
top