Mehr von Rinck, Sabine

Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Lebensstandard, Existenzminimum, Einkommensentwicklung : Zur Statistik der sozialen Entwicklung in Rußland

[Forschungsbericht]

Rinck, Sabine

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-45665

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Bundesinstitut für ostwissenschaftliche und internationale Studien
Abstract Setzt man das Existenzminimum mit der Entwicklung der Einkommen in Beziehung, so kristallisieren sich in Rußland einige sozial schwache Bevölkerungsgruppen heraus. Dies sind einerseits traditionell benachteiligte Gruppen wie Rentner und Arbeitslose, also in erster Linie die Empfänger von Transfereinkommen. Andererseits ist aber auch für die restliche Bevölkerung eine teilweise sehr starke Differenzierung ihres Lebensstandards festzustellen, da in den einzelnen Wirtschaftsbranchen unterschiedliche Lohnentwicklungen zu beobachten sind. (BIOst-Mrk)
Thesaurusschlagwörter income; standard of living; social differentiation; subsistence level
Klassifikation Volkswirtschaftstheorie
Freie Schlagwörter Russische Föderation; Wirtschaftliche Entwicklung; Wirtschaftliche und soziale Indikatoren
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1995
Seitenangabe 6 S.
Schriftenreihe Aktuelle Analysen / BIOst, 44/1995
Status Veröffentlichungsversion; nicht begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top