Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Du bist dran! Spielerisch die Welt verändern? : eine qualitative Längsschnittstudie und Spielintervention zum Thema Klassismus und Rassismus unter Wiener Jugendlichen mit ArbeiterInneneltern

Your turn! Playfully changing the world? : a qualitative longitudinal study and play intervention dealing with classism and racism among Viennese working-class teenagers
[Zeitschriftenartikel]

Schwarz, Vera; Götzenbrucker, Gerit; Kayali, Fares

fulltextDownload

Der Volltext unterliegt einer Embargofrist bis zum 1 Jan. 2018

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-456399

Weitere Angaben:
Abstract "Der vorliegende Beitrag befasst sich mit einigen Aspekten einer im Rahmen des Forschungsprojekts 'Serious Beats' durchgeführten Längsschnittstudie mit zwei Erhebungswellen über Wiener Jugendliche mit ArbeiterInneneltern verschiedener ethnischer/kultureller Herkunft. 51 Jugendliche wurden interviewt und ein Teil von ihnen eingeladen, das von den ForscherInnen eigens entwickelte Spiel YourTurn auszuprobieren. Die qualitativen Interviews inkludierten unter anderem Fragen nach Identität sowie kultureller Vielfalt und verweisen auf Überschneidungen der Diskriminierungskategorien 'race' und 'class' im Leben unserer InterviewpartnerInnen. YourTurn! Das Video-Spiel kann interkulturelles Verständnis sowie Reflexion von Alltagserfahrungen und Medienkompetenz fördern, wie unsere Aktionsforschung gezeigt hat. Daher eignet sich das Spiel auch gut als Instrument für die Auseinandersetzung mit Vielfalt, Kommunikation sowie diversen Inhalten in der Jugend- und sozialpädagogischen Arbeit." (Autorenreferat)

"This paper deals with certain issues of a longitudinal study of Viennese adolescents with working-class parents of different ethnic/cultural backgrounds that has been conducted in two waves as part of the research project 'Serious Beats'. The researchers interviewed 51 teenagers and invited a part of them to give the game YourTurn a try, which had been developed specifically for this purpose. The qualitative interviews include, inter alia, questions about identity as well as cultural diversity and the results relate to intersections of race and class as reasons for discrimination in our interviewees' lives. Our action research has shown that YourTurn! The video game can support intercultural awareness as well as reflection on everyday experiences and media literacy. Hence, the game is an effective tool for dealing with diversity, communication and diverse contents in youth work and social pedagogy." (author's abstract)
Thesaurusschlagwörter adolescent; worker; child; social background; identity; social status; social class; intercultural skills; media skills; diversity; migrant; migration background; discrimination; marginality; racism; ethnic origin; youth work; Vienna; Austria
Klassifikation Jugendsoziologie, Soziologie der Kindheit; Allgemeine Soziologie, Makrosoziologie, spezielle Theorien und Schulen, Entwicklung und Geschichte der Soziologie; Migration
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2015
Seitenangabe S. 445-459
Zeitschriftentitel Diskurs Kindheits- und Jugendforschung, 10 (2015) 4
ISSN 1862-5002
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet (peer reviewed)
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top