Mehr von Götz, Roland

Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Die Wirtschaft der Mitglieder der Gemeinschaft unabhängiger Staaten (GUS). (I) : Die slawischen Republiken Rußland, Belarus und Ukraine

[Forschungsbericht]

Götz, Roland

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-45528

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Bundesinstitut für ostwissenschaftliche und internationale Studien
Abstract In einer dreiteiligen Untersuchung wird ein Überblick über die wirtschaftliche Entwicklung in den Mitgliedsstaaten der GUS nach dem Einsetzen der marktwirtschaftlichen Transformation gegeben. Der erste Teil beschäftigt sich mit Rußland, Belarus und der Ukraine und läßt die Auswirkungen des unterschiedlichen Reformtempos in den drei slawischen GUS-Republiken, aber auch der unterschiedlichen Ressourcenausstattung erkennen. Während sich in Rußland der schon 1990 begonnene Produktionsrückgang erheblich verstärkte, konnten sich Belarus und die Ukraine mit Hilfe einer laschen Geld- und Finanzpolitik zunächst von der Wirtschaftsentwicklung im großen Nachbarland abkoppeln, bezahlten dies jedoch mit hohen Inflationsraten. Seit 1994 ist aber in den kleineren slawischen Mitgliedsstaaten der GUS ein Kurswechsel der Wirtschafts- und Reformpolitik in Richtung auf mehr Preisstabilität und stärkere Privatisierungsantrengungen erkennbar. (BIOst-Mrk)
Thesaurusschlagwörter Ukraine; pricing policy; privatization
Klassifikation Volkswirtschaftstheorie
Freie Schlagwörter Russische Föderation; Belarus; Wirtschaftliche Entwicklung; Wirtschaftsreformen; Öffentliche Finanzpolitik; Geldpolitik/Kreditpolitik
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1995
Seitenangabe 6 S.
Schriftenreihe Aktuelle Analysen / BIOst, 29/1995
Status Veröffentlichungsversion; nicht begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top