Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Automatische Inhaltserschließung in der Fachinformation: eine Evaluation zur maschinellen Indexierung sozialwissenschaftlicher Forschungsliteratur

Automatic indexing of domain-specific information: an evaluation of automated content cataloguing of social science research literature
[Zeitschriftenartikel]

Kempf, Andreas Oskar

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-450033

Weitere Angaben:
Abstract Der Artikel basiert auf einer Masterarbeit mit dem Titel „Automatische Indexierung in der sozialwissenschaftlichen Fachinformation. Eine Evaluationsstudie zur maschinellen Erschließung für die Datenbank SOLIS“ (Kempf 2012), die im Rahmen des Aufbaustudiengangs Bibliotheks- und Informationswissenschaft an der Humboldt-Universität zu Berlin am Lehrstuhl Information Retrieval verfasst wurde. Auf der Grundlage des Schalenmodells zur Inhaltserschließung in der Fachinformation (vgl. Krause 1996, 2006) stellt der Artikel Evaluationsergebnisse eines automatischen Erschließungsverfahrens für den Einsatz in der sozialwissenschaftlichen Fachinformation vor. Ausgehend von dem von Krause beschriebenen Anwendungsszenario, wonach SOLIS-Datenbestände (Sozialwissenschaftliches Literaturinformationssystem) von geringerer Relevanz automatisch erschlossen werden sollten, wurden auf dieser Dokumentgrundlage zwei Testreihen mit der Indexierungssoftware MindServer der Firma Recommind durchgeführt. Neben den Auswirkungen allgemeiner Systemeinstellungen in der ersten Testreihe wurde in der zweiten Testreihe die Indexierungsleistung der Software für die Rand- und die Kernbereiche der Literaturdatenbank miteinander verglichen. Für letztere Testreihe wurden für beide Bereiche der Datenbank spezifische Versionen der Indexierungssoftware aufgebaut, die anhand von Dokumentkorpora aus den entsprechenden Bereichen trainiert wurden. Die Ergebnisse der Evaluation, die auf der Grundlage intellektuell generierter Vergleichsdaten erfolgt, weisen auf Unterschiede in der Indexierungsleistung zwischen Rand- und Kembereichen hin, die einerseits gegen den Einsatz automatischer Indexierungsverfahren in den Randbereichen sprechen. Andererseits deutet sich an, dass sich die Indexierungsresultate durch den Aufbau fachteilgebietsspezifischer Trainingsmengen verbessern lassen. (Autorenreferat)

This article is based on a Master thesis with the title "Automatische Indexierung in der sozialwissenschaftlichen Fachinformation. Eine Evaluationsstudie zur maschinellen Erschließung für die Datenbank SOLIS" (Kempf 2012) written within the framework of the postgraduate study program Library and Information Science at Humboldt-Universität zu Berlin at the chair of Information Retrieval. On the basis of the so-called 'Shell Model' (Krause 1996, 2006) for domain-specific content cataloguing it presents evaluation results of an automatic indexing tool for cataloguing of social science research literature. Taking the concrete application scenario formulated by Krause, which suggests that SOLIS-data (Social Science Literature Information System) of less relevance should be indexed automatically, the software MindServer by Recommind was tested in two test series on exactly this data. While in the first test series the system's general settings were tested in the second test series the indexing performance for key and for border areas of the database were compared. For this purpose, sub-discipline-specific versions of the software were built up, which were trained on the basis of corresponding data corpora. The results, evaluated on the basis of intellectually generated comparative data, indicate differences in the quality of indexing for key and for border areas of the database which on the one hand speak against the use of automatic indexing for this area of the database. On the other hand the tests suggest that by building up sub-discipline-specific corpora of training the indexing results could be improved. (author's abstract)
Thesaurusschlagwörter information and documentation; indexing; automation; information retrieval; evaluation; thesaurus; specialized information
Klassifikation Information und Dokumentation, Bibliotheken, Archive
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2013
Seitenangabe S. 96-106
Zeitschriftentitel Information - Wissenschaft und Praxis, 64 (2013) 2-3
DOI http://dx.doi.org/10.1515/iwp-2013-0011
ISSN 1434-4653
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet (peer reviewed)
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
Dieser Beitrag ist mit Zustimmung des Rechteinhabers aufgrund einer (DFG geförderten) Allianz- bzw. Nationallizenz frei zugänglich.
top