More documents from Schneider, Eberhard

Export to your Reference Manger

Please Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Ergebnisse der russischen Staatsdumawahl 1999

[research report]

Schneider, Eberhard

fulltextDownloadDownload full text

(171 KByte)

Citation Suggestion

Please use the following Persistent Identifier (PID) to cite this document:http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-44915

Further Details
Corporate Editor Bundesinstitut für ostwissenschaftliche und internationale Studien
Abstract Die Staatsdumawahl vom 19. Dezember 1999 gewann mit 23,32% die neue Quasi-'Partei der Macht' 'Bär', dank der Unterstützung durch Premier Wladimir Putin. Knapp vor ihr liegt mit 24,29% - ein ganz geringer Stimmenzuwachs gegenüber 1995 - die KPRF. Abgeschlagen folgt mit 13,33% die vor der Wahl hochgelobte Be- wegung Lushkows 'Vaterland - Ganz Rußland' (VGR). Danach rangiert mit 8,52% die Bewegung der ehemals regierenden Marktwirtschaftler 'Union der rechten Kräfte' (URK) mit immerhin 8,52%. Der 'Block Shirinowskij' mit 5,98% und 'Jabloko' mit 5,93% haben ihr Wählerpotential praktisch ausgeschöpft. Die Fraktionen repräsentieren 81% der Wählerstimmen gegenüber rund 50% in der Staatsduma von 1995, was eine gewisse Konsolidierung des russischen Parteiensystems bedeutet. Die Wahlbeteiligung betrug 61,85% und die Erneuerungsquote 65,11% (91 Listenabgeordnete und 66 direkt gewählte Abgeordnete), was hoch ist. Die meisten Direktmandate errang die KPRF mit 46 Abgeordneten, gefolgt von VGR mit 31, 'Bär' mit 9, 'Unser Haus - Rußland' mit 7, URK mit 5 und 'Jabloko' mit 4. (BIOst-Dok)
Classification Political Process, Elections, Political Sociology, Political Culture
Free Keywords Russische Föderation; Wahl/Abstimmung; Wahlergebnis/Abstimmungsergebnis; Parlament; Gosudarstvennaja Duma (Rossijskaja Federacija); Politische Partei; Parteienspektrum; Entwicklungsmöglichkeiten/Entwicklungsalternativen; Parlamentsfraktion; Parlamentsstruktur
Document language German
Publication Year 2000
Page/Pages 6 p.
Series Aktuelle Analysen / BIOst, Nr. 7/2000
Status Published Version; not reviewed
Licence Deposit Licence - No Redistribution, No Modifications
top