Mehr von Kerner, Ina
Mehr von Femina politica

Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Was wir nie über Geschlecht wissen wollten: Potenziale des politologischen Feminismus

What we never wanted to know about gender: potential of politological feminism
[Zeitschriftenartikel]

Kerner, Ina

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-445518

Weitere Angaben:
Abstract Seine transformatorischen Ziele verfolgt der politologische Feminismus mit einem inzwischen umfangreichen und ausdifferenzierten Programm, das unterschiedliche, in der wissenschaftlichen Praxis sich teilweise überlappende Teilprogrammatiken vereint: Erstens deckt der politologische Feminismus geschlechtliche Kodierungen und Asymmetrien auf; Feminismus macht diese Zusammenhänge sichtbar und ist normativ vom Ziel der Geschlechtergerechtigkeit geleitet - wobei dieses Ziel auf ganz unterschiedliche Weisen interpretiert werden kann. Zweitens hat der politologische Feminismus eigene Begriffe und Konzepte hervorgebracht, um den Androzentrismus in politischer Theorie und Praxis bzw. seine Manifestationen und Implikationen angemessen fassen, beschreiben und erklären zu können. Drittens ist das "transsubdisziplinäre" Arbeitsgebiet "Politik und Geschlecht" längst zu einem eigenständigen Diskussionsfeld geworden - und zwar zu einem, das eine besondere Beziehung zu den unterschiedlichen Spielarten feministischer Politik unterhält. Im Beitrag wird auf die androzentrismuskritische Teilprogrammatik des politologischen Feminismus näher eingegangen und dabei exemplarisch die feministische Theorie fokussiert. (ICB2)
Thesaurusschlagwörter feminism; politics; political science; gender; gender policy; gender-specific factors; research approach; research deficit; research focus; conception; justice; transformation
Klassifikation Allgemeines, spezielle Theorien und Schulen, Methoden, Entwicklung und Geschichte der Politikwissenschaft; Frauen- und Geschlechterforschung
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2013
Seitenangabe S. 101-107
Zeitschriftentitel Femina politica, 22 (2013) 1
ISSN 1433-6359
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet (peer reviewed)
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top