Mehr von Hoffmann, Bert

Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Blick vom "Info-Gipfel" auf die "digitale Kluft": der UNO-Gipfel zur Informationsgesellschaft verhandelt über Nord-Süd-Ausgleich, Macht und Menschenrechte in der Welt von Internet und Co.

[Arbeitspapier]

Hoffmann, Bert

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-445303

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Institut für Iberoamerika-Kunde
Abstract "Mit dem ersten "Weltgipfel der Informationsgesellschaft" vom 10.-12. Dezember in Genf rückt die UNO eines der großen globalen Themen ins Rampenlicht: die sozialen und politischen Implikationen der neuen Informations- und Kommunikationstechnologien. Im Zentrum steht dabei das dramatische Nord-Süd-Gefälle in der Nutzung von Internet und Co. (die so genannte digital divide), aber auch die Frage nach einer adäquaten internationalen Governance-Struktur für das Internet und die Verteidigung von Meinungs- und Medienfreiheit in den neuen computernetzwerk-basierten Medien. Die teils scharfen Konflikte um diese Themen unterstreichen sowohl die zentrale entwicklungspolitische Bedeutung als auch die weitreichenden Folgen für nationale und internationale Politik, die mit den neuen Technologien verbunden sind. Der Genfer "World Summit on the Information Society" (WSIS) forciert eine dringend notwendige Auseinandersetzung - die mit Sicherheit fortgesetzt wird." (Brennpunkt Lat.am/DÜI)
Thesaurusschlagwörter Latin America; information technology; communication technology; Internet; information society; conference; freedom of information; freedom of opinion; media policy; Caribbean Region
Klassifikation interaktive, elektronische Medien; Medienpolitik, Informationspolitik, Medienrecht
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2003
Erscheinungsort Hamburg
Seitenangabe S. 235-245
Schriftenreihe Brennpunkt Lateinamerika, 23
ISSN 1437-6148
Status Veröffentlichungsversion; nicht begutachtet
Lizenz Creative Commons - Namensnennung, Nicht-kommerz.
top