Weiterempfehlen

Bookmark and Share


"Brave Mädchen"? Herstellung von Passfähigkeit weiblicher Peerkulturen durch Schülerinnen und Lehrkräfte

"Good girls"? The construction of compatibility of female peer cultures with school requirements by girls and teachers
[Zeitschriftenartikel]

Aktan, Oktay; Hippmann, Cornelia; Meuser, Michael

fulltextDownload

Der Volltext unterliegt einer Embargofrist bis zum 1 Apr. 2017

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-445052

Weitere Angaben:
Abstract "Weibliche Peerkulturen gelten als passfähiger zu den Erwartungen und Anforderungen des Systems Schule als männliche. Der Artikel diskutiert auf der Basis eines Fallvergleichs von zwei Schulen, die sich hinsichtlich der sozialen Herkunft der SchülerInnen und des Rufs der Schule deutlich unterscheiden, ob und inwieweit es Schülerinnen durch ein gelungenes impressionmanagement gelingt, sich auf der Vorderbühne passfähig zu den gängigen Erwartungen der Schule zu inszenieren, obwohl ihr Verhalten den festgelegten Normen nicht immer entspricht, und wie die LehrerInnen als 'Ko-KonstrukteurInnen' an der Herstellung weiblicher Passfähigkeit beteiligt sind." (Autorenreferat)

"Female peer cultures are regarded as more compatible with schools' expectations and requirements than male peer cultures. Based on a comparison of two schools that differ considerably in regard to pupils' social background and the schools' reputation, the article discusses whether and to what degree female pupils succeed in exercising impression management that enables them to present themselves on the front stage so as to fulfill their school's expectations although their behavior does not always fit with school norms. The article also shows how teachers are involved as 'co-constructors' in accomplishing the compatibility of female peer cultures." (author's abstract)
Thesaurusschlagwörter peer group; girl; female pupil; teacher-pupil relationship; social background; social behavior; femininity; gender-specific factors; stereotype; ethnicity; intersectionality
Klassifikation Frauen- und Geschlechterforschung; Bildungs- und Erziehungssoziologie
Methode empirisch; empirisch-qualitativ
Freie Schlagwörter impression management; Peerkultur
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2015
Seitenangabe S. 11-28
Zeitschriftentitel Gender : Zeitschrift für Geschlecht, Kultur und Gesellschaft, 7 (2015) 1
Heftthema Geschlechterkonstruktionen in schulischen Handlungsfeldern / Gender constructions in school-based settings
ISSN 1868-7245
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet (peer reviewed)
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top