Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Kosten-Nutzen der Teilnahme an Face-to-Face-, Telefon- und Onlinebefragungen: der Einfluss des Befragungsinstruments auf die Antwortrate

[Zeitschriftenartikel]

Dresse, Marcel

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-444678

Weitere Angaben:
Abstract Der Artikel geht der Frage nach, welche Faktoren für unterschiedlichen Antwortraten ursächlich sind. In Anlehnung an Haunberger und Schnell soll die Teilnahmeentscheidung als Kosten-Nutzen-Kalkulation im Sinne der Rational-Choice Theorie betrachtet werden. Die zentrale Fragestellung lautet: Welche Kosten und Nutzen entstehen für die Befragten in den verschiedenen Befragungsmodi und inwiefern können diese Kosten und Nutzen die unterschiedlichen Antwortraten bei Face-to-Face Interviews, telefonischen Befragungen und Onlineumfragen erklären? Um diese Frage zu beantworten werden relevante Variablen der Befragungsmodi, die die Kosten-Nutzen-Kalkulation beeinflussen, herausgearbeitet und in ein Modell zur Prognose der Teilnahmebereitschaft für die einzelnen Modi überführt. (Autorenreferat)
Thesaurusschlagwörter response behavior; survey; data collection method; online survey; telephone interview; interview; survey research; rational choice theory; determinants; data capture; data quality
Klassifikation Erhebungstechniken und Analysetechniken der Sozialwissenschaften
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2015
Seitenangabe S. 99-122
Zeitschriftentitel Politik und Gesellschaft (2015) 2
ISSN 1867-8602
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet (peer reviewed)
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top