Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Neopopulismus in Venezuela: Aufbruch in die Dekade der Illusionen?

[Arbeitspapier]

Röder, Jörg; Rösch, Michael

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-444624

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Institut für Iberoamerika-Kunde
Abstract "Seit im Dezember 1998 Hugo Chávez Frias in Venezuela zum Staatspräsidenten gewählt wurde, sind seiner Person und seiner Staatsführung viel Aufmerksamkeit zuteil geworden. Die Spannbreite der daraus entstandenen Diskussion reicht von der Hoffnung auf eine neue linke Integrationsfigur bis hin zur Angst vor einem faschistoiden Militärdiktator. Das Phänomen Chávez verdient Beachtung, die über ein folkloristisches Interesse an lateinamerikanischem Pathos oder blauäugiger Revolutionsromantik hinausgeht. Das politikwissenschaftliche Interesse richtet sich auf die tatsächlichen Veränderungen im Verhältnis zwischen Staat und Gesellschaft in Venezuela und auf die möglichen Folgen für den gesamten Kontinent. Als fünfte, als bolivarianische Republik wird das neue Gebilde in Abgrenzung zum alten seit 1958 von den beiden Traditionsparteien AD (Acción Democrática) und COPEI (Comité de Organización Polítca Electoral Independiente) beherrschten Staat bezeichnet. Wie ist es um dessen demokratische Ausrichtung bestellt? Ist im Zusammenhang mit den Entwicklungen in Ekuador, Kolumbien und Peru möglicherweise eine Gegenbewegung zur letzten Welle der Demokratisierung in Lateinamerika zu befürchten?" (Autorenreferat)
Thesaurusschlagwörter Venezuela; Latin America; domination; populism; constitution; political reform; foreign policy; social policy; economic policy; military; authoritarianism
Klassifikation politische Willensbildung, politische Soziologie, politische Kultur
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2001
Erscheinungsort Hamburg
Seitenangabe S. 5-12
Schriftenreihe Brennpunkt Lateinamerika, 1
ISSN 1437-6148
Status Veröffentlichungsversion; nicht begutachtet
Lizenz Creative Commons - Namensnennung, Nicht-kommerz.
top