Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Cardosos zweite Amtszeit im Zeichen der globalen Krise: politische Herausforderungen

[Arbeitspapier]

Calcagnotto, Gilberto

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-444193

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Institut für Iberoamerika-Kunde
Abstract "Knapp zwei Wochen nach der Amtseinführung am 1.1.1999 sah es so aus, als sei Cardoso bereits zu Beginn seiner zweiten Amtszeit vom Scheitern bedroht. Eigentlich wollte der Präsident neue Akzente setzen, nachdem ein stabiler Real erreicht war. Eine beschleunigte wirtschaftliche Entwicklung und die Verringerung sozialer Ungleichheiten sollten neben die Sicherung der Währungsstabilität als wichtigste Prioritäten treten. Doch plötzlich sah sich Cardoso erneut mit dem gleichen Problem konfrontiert, das ihn bereits als Finanzminister unter Itamar Franco beschäftigt hatte: Inflation und drohende Rezession. Diesmal ist das Fundament des Plano Real erschüttert, nachdem wochenlang Devisen in Milliardenhöhe das Land verließen. Versagten Brasiliens politische Steuerungskapazitäten? Ist der Real-Plan gescheitert?" (Autorenreferat)
Thesaurusschlagwörter Brazil; Latin America; domestic policy; political situation; economic crisis; reform policy; government; scope of action; government policy; parliament; political crisis
Klassifikation politische Willensbildung, politische Soziologie, politische Kultur
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1999
Erscheinungsort Hamburg
Seitenangabe S. 17-24
Schriftenreihe Brennpunkt Lateinamerika, 3
ISSN 1437-6148
Status Veröffentlichungsversion; nicht begutachtet
Lizenz Creative Commons - Namensnennung, Nicht-kommerz.
top