Mehr von Nolte, Detlef

Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Dunkle Wolken über den lateinamerikanischen Demokratien: neueste Umfrage des "Latinobarometro" und die Auswirkungen der Terroranschläge in den USA

[Arbeitspapier]

Nolte, Detlef

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-443401

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Institut für Iberoamerika-Kunde
Abstract Die Folgen der Terroranschläge vom 11. September auf das World Trade Center in New York und das Pentagon werden auch wirtschaftliche sowie außen- und innenpolitische Auswirkungen in den lateinamerikanischen Staaten zeitigen. Vor diesem Hintergrund ist die Frage berechtigt, wie stabil die lateinamerikanischen Demokratien sind? Seit 1995/96 werden in fast ganz Lateinamerika in jährlichen Umfragen des dem Eurobarometer nachempfundenen Latinobarometer die politischen Einstellungen der Bürger und Bürgerinnen in der Region erforscht. Die Ergebnisse der letzten Umfrage, die im April/Mai 2001 in 17 Ländern durchgeführt wurde, dokumentiert einen deutlichen Rückgang des Vertrauens in die demokratischen Institutionen - kein gutes Zeichen für Krisenzeiten. Zwar wurde in den vergangenen Jahren das demokratische Mauerwerk in der Form von Verfassungen und Gesetzen verstärkt, aber der Mörtel -die politischen Einstellungen und Werte-, der die Verfassungsbausteine zusammen hält, ist brüchig geworden. Im Verhältnis zu den USA gibt es zwar hohe Sympathiewerte, die Bereitschaft zu solidarischem Handeln nach den Attentaten fiel jedoch im Vergleich zu Europa wesentlich zögerlicher und eingeschränkter aus. (Brennpkt. Lat.am/DÜI)
Thesaurusschlagwörter survey research; Eurobarometer; political attitude; population; Latin America; impact; terrorism; confidence; democracy; United States of America; value-orientation; solidarity; economic growth; corruption; poverty; influence
Klassifikation Erhebungstechniken und Analysetechniken der Sozialwissenschaften; politische Willensbildung, politische Soziologie, politische Kultur
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2001
Erscheinungsort Hamburg
Seitenangabe S. 193-200
Schriftenreihe Brennpunkt Lateinamerika, 18
ISSN 1437-6148
Status Veröffentlichungsversion; nicht begutachtet
Lizenz Creative Commons - Namensnennung, Nicht-kommerz.
top