Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Rußlands Gazprom : T. 2, Gazprom als Akteur auf internationaler Ebene

Russia's Gazprom : part 2, Gazprom as a global actor
[Forschungsbericht]

Heinrich, Andreas

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-44191

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Bundesinstitut für ostwissenschaftliche und internationale Studien
Abstract 'Durch die Umwandlung der sowjetischen Erdgasindustrie in das Unternehmen 'Gazprom' entstand in Rußland der größte Gaskonzern der Welt. In der russischen Volkswirtschaft nimmt der Gigant eine Ausnahmestellung ein. Er ist verantwortlich für fast ein Viertel der gesamten Steuerzahlungen und erwirtschaftet etwa ein Viertel der russischen Deviseneinnahmen. Auch außerhalb Rußlands ist Gazprom von großer wirtschaftlicher Bedeutung. Der Konzern ist für viele Staaten auf dem Gebiet der ehemaligen Sowjetunion der wichtigste Energielieferant und auch auf dem westeuropäischen Erdgasmarkt ist der russische Konzern der größte Anbieter. Der vorliegende zweite Teil des Unternehmensportraits befaßt sich mit der Rolle von Gazprom als Akteur auf internationaler Ebene. Dabei soll der Frage nachgegangen werden, wie Gazprom auf internationaler Ebene versucht, die Interessen des Unternehmens durchzusetzen, welche Mittel eingesetzt werden und welche Möglichkeiten den Unternehmen zur Verfügung stehen. Bei der Untersuchung der Unternehmensaktivitäten des russischen Erdgasmonopolisten Gazprom auf internationaler Ebene werden folgende Schwerpunkte behandelt: die Ausweitung der Exportkapazitäten und die damit einhergehenden Schwierigkeiten, die Nutzung der internationalen Finanzmärkte als Finanzierungsquelle, der Abschluß strategischer Partnerschaften mit ausländischen Unternehmen, die Probleme bei der Kontrolle der Transitpipelines in Osteuropa und die Schwächung der zentralasiatischen Konkurrenz.' (Textauszug)

'With the transformation of the Soviet gas industry into the single enterprise 'Gazprom' Russia created the world's biggest gas company. The gas giant plays an exceptional rote in the Russian economy. It is responsible for a quarter of all tax payments to the state budget and for a quarter of Russia's foreign currency earnings. Outside Russia, too, Gazprom is of considerable economic relevance. The company is the most important energy supplier for many FSU countries and the biggest supplier in the West European gas market. The second part of the company profile deals with Gazprom's role as a global actor, concentrating an the question how Gazprom tries to realise its interests abroad, which means are employed and which factors limit the company's international strategy. Main activities of Gazprom outside Russia include the expansion of export capacities and with that access to international financial markets in order to get the necessary finance, the conclusion of strategic partnerships with foreign companies, the struggle for control over transit pipelines in Eastern Europe and the rivalry with Central Asian gas producers.' (extract)
Thesaurusschlagwörter energy industry; natural gas; export; international economic relations; capital market; trust; Eastern Europe; Russia; Central Asia; intercompany cooperation; USSR successor state; post-socialist country; company policy; international competition; funding
Klassifikation internationale Beziehungen, Entwicklungspolitik; Volkswirtschaftstheorie
Methode deskriptive Studie
Freie Schlagwörter Russische Föderation; Gaswirtschaft; Energieversorgungsunternehmen; Gazprom; Betrieblicher Außenhandel; Strategisches Verhalten; Energietransport; Internationale Finanzmärkte
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1999
Erscheinungsort Köln
Seitenangabe 34 S.
Schriftenreihe Berichte / BIOst, 34-1999
Status Veröffentlichungsversion; nicht begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top