Mehr von Schmidt, Holger
Mehr von Soziale Probleme

Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


"Er war halt der Meinung, er kann mich vollquatschen": Gewaltkarrieren junger Strafgefangener vor und während des Freiheitsentzuges

"He just thought he could piss me off": young prisoners' careers of violence before and during imprisonment
[Zeitschriftenartikel]

Schmidt, Holger

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-441258

Weitere Angaben:
Abstract "Im Beitrag werden die Gewaltkarrieren 32 junger Strafgefangener rekonstruiert. Im Rückgriff auf anerkennungstheoretische Studien wird in der Analyse der leitenden Frage nachgegangen, in welchem Zusammenhang vorinstitutionelle Opfer- und Tätererfahrungen mit Gewalthandlungen innerhalb des Strafvollzugs stehen. Das Hauptaugenmerk der Analyse liegt auf der Rekonstruktion der Gemeinsamkeiten und Unterschiede in den Handlungsmotiven eigener Gewaltaktivität in derart ungleichen Handlungskontexten. Wie konstituieren sich Gewalthandlungen und deren zugrundeliegenden Motive vor dem Hintergrund familiärer Viktimisierung und unter Bedingungen strukturell eingeschränkter Autonomie?" (Autorenreferat)

"In this paper, the careers of violence of 32 young prisoners are reconstructed. Relying on recognition-theory it will be investigated how pre-prison experiences of victimization and perpetration are related to violence within the prison system. The main focus of the analysis lies on the reconstruction of the similarities and differences in the motives of interpersonal violence in such disparate contexts of action. How are violence and its underlying motives constituted against the background of domestic victimization and under conditions of structurally diminished autonomy?" (author's abstract)
Thesaurusschlagwörter Federal Republic of Germany; violence; violent crime; penalty; prisoner; career; victim; comparative research; motivation; autonomy; action orientation; family socialization
Klassifikation Kriminalsoziologie, Rechtssoziologie, Kriminologie; Jugendsoziologie, Soziologie der Kindheit
Methode anwendungsorientiert; deskriptive Studie; empirisch; empirisch-qualitativ
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2013
Seitenangabe S. 175-212
Zeitschriftentitel Soziale Probleme, 24 (2013) 2
Heftthema Kriminelle Karrieren
ISSN 0939-608X
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet (peer reviewed)
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top