Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Rußlands neue Linke : kommunistische und sozialistische Organisationen außerhalb der KPRF

Russia's new left : communist and socialist organizations outside the CPRF (Communist Party of the Russian Federation)
[Arbeitspapier]

Luchterhandt, Galina

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-437398

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Forschungsstelle Osteuropa an der Universität Bremen
Abstract Das linke politische Spektrum in Rußland wird geprägt durch anarchistische Gruppen, orthodox-kommunistische und stalinistische Parteien sowie gemäßigte Kommunisten und Sozialisten. Die meisten linken Parteien sind, einschließlich der national-patriotisch gesinnten Organisationen, in der locker organisierten "Patriotischen Volksunion" vereinigt, in der die KPRF (Kommunistische Partei der Rußländischen Föderation) die führende Rolle spielt. In jedem Fall ist gegewärtig die KPRF, die vorläufig noch in ihrem Namen den "Kommunismus" und in ihren Parolen und Programmprinzipien den "Sozialismus" behält, die einzige wichtige und einflußreiche linke politische Kraft in Rußland. (pra)
Thesaurusschlagwörter Russia; political system; party system; political left; communist party; socialist party; party politics; political program; party; USSR successor state; post-socialist country
Klassifikation Lehre und Studium, Professionalisierung und Ethik, Organisationen und Verbände der Politikwissenschaft; Staat, staatliche Organisationsformen
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1998
Erscheinungsort Bremen
Seitenangabe 41 S.
Schriftenreihe Arbeitspapiere und Materialien / Forschungsstelle Osteuropa an der Universität Bremen, 18
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top