Mehr von Lapina, Natalia

Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Business und Macht in den rußländischen Regionen

Business and power in the Russian regions
[Forschungsbericht]

Lapina, Natalia

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-43717

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Bundesinstitut für ostwissenschaftliche und internationale Studien
Abstract 'Der vorliegende Bericht untersucht die Zusammenarbeit zwischen Macht und Geschäftswelt auf föderaler und regionaler Ebene. Er analysiert die verschiedenen Modelle dieser Zusammenarbeit und untersucht die Allianzen, die sich zwischen den politischen und wirtschaftlichen Akteuren herausbilden. Das Studium wissenschaftlicher Literatur, die Analyse von unabhängigen Experteninformationen, die Content-Analyse der Presse, die Verfolgung wichtiger Ereignisse des politischen und wirtschaftlichen Lebens der Gesellschaft ermöglichen der Autorin, die politischen Strategien der großen Korporationen und die Formen ihrer Zusammenarbeit mit der Macht zu rekonstruieren. Ferner wendet die Autorin die von ihr mitentwickelte Methode der 'multidimensionalen Analyse' an, die es ihr erlaubt, das Problem der Zusammenarbeit zwischen Business und Macht gleichzeitig in zwei Ebenen zu sehen - von außen und von innen. Zu diesem Zweck führte sie eine Serie von Interviews mit Vertretern des kleinen und mittleren Business in den drei Regionen Moskau, Twer und Nowgorod.' (Textauszug)

'The present report studies the co-operation between political power and the business world at the federal and regional levels. It analyses the various models of this co-operation and examines the alliances emerging between the political and the business players. Having studied the learned literature, analysed information from independent experts, performed contents analyses on the press, and followed up major events in society's political and economic life has enabled the author to re-construct the political strategies of the large corporations and the forms of their co-operation with the powers. Using the method of 'multi-dimensional analysis', in whose development she was herself materially involved, the author is able to view the problem of co-operation between business and power in two directions at the same time - from the outside and from the inside. For this purpose she conducted a series of interviews with representatives of small and medium-sized business in the three regions of Moscow, Tver and Novgorod.' (extract)
Thesaurusschlagwörter concentration of capital; cooperation; power; power politics; politics; Russia; structure; economy; economic power; Commonwealth of Independent States; social actor; USSR successor state; post-socialist country; region; political power; political elite; entrepreneur
Klassifikation Staat, staatliche Organisationsformen; politische Willensbildung, politische Soziologie, politische Kultur
Methode deskriptive Studie; empirisch; empirisch-qualitativ
Freie Schlagwörter Russische Föderation; Wirtschaftliche Elite; Verhältnis wirtschaftliche Akteure - Staat; Verhältnis Gesellschaft - Staat
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1998
Erscheinungsort Köln
Seitenangabe 31 S.
Schriftenreihe Berichte / BIOst, 41-1998
Status Veröffentlichungsversion; nicht begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top