Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Political corruption in Poland

Political corruption in Poland
[Arbeitspapier]

Surdej, Aleksander; Gadowska, Kaja

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-436042

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Forschungsstelle Osteuropa an der Universität Bremen
Abstract Der Beitrag über die politische Korruption in Polen gliedert sich in zwei Untersuchungsgegenstände: Die erste Studie befasst sich mit den Ursprüngen der Korruption im post-kommunistischen Polen. Dabei gliedern sich die Ausführungen bzw. das Datenmaterial von 1991 bis 2004 in folgende Punkte zum aktuellen Ausmaß der Korruption: (1) Indikatoren der Korruption - Wahrnehmung, Korruptionspraktiken, strukturelle Korruption; (2) korruptionsfördernde Faktoren - Privatisierungstempo, Handhabung des öffentlichen Beschaffungswesens, Rolle des Geheimdienstes im polnischen Transformationsprozess. Die zweite Studie beleuchtet in einer Fallstudie den Klientelismus in der schlesischen Bergbauindustrie seit Beginn des Transformationsprozesses 1990 bis 2003. Die Befunde basieren auf Netzwerkanalysen, Befragungen sowie Inhaltsanalysen von Wirtschaftsprogrammen zur Restrukturierung dieses Industriezweiges, Artikeln und Inspektionsberichten. Nach einer Darstellung der Organisationsstruktur der Bergbauindustrie werden die Untersuchungsergebnisse in Angaben (1) zum Massenklientelismus im Kontext der Beschäftigungssituation der Bergleute und (2) zum individuellen Klientelismus bzw. Vetternwirtschaft (zusätzliche Einkommensquellen durch die Verbindung der Bergbaugesellschaften zu der Privatwirtschaft) unterteilt. Ferner werden Ausprägung und Ausmaß des Klientelismus anhand der 'Umdrehungen des Positionenkarussells' verdeutlicht, also dem Netzwerk der Machtzirkel in Bergbau und Politik. Abschließend werden in einer Zusammenfassung die Hauptgründe und Konsequenzen für das Auftreten von Netzwerken mit klientelistischen Verbindungen im Bergbau genannt. (ICG2)
Thesaurusschlagwörter Poland; political criminality; political culture; corruption; mining; protection; political elite; secret service; transformation; post-socialist country; political lawsuit; privatization; private economy; public sector; employment system; employment situation; occupation in mining; miner; network; politics; income
Klassifikation politische Willensbildung, politische Soziologie, politische Kultur; Wirtschaftssektoren; Staat, staatliche Organisationsformen
Sprache Dokument Englisch
Publikationsjahr 2005
Erscheinungsort Bremen
Seitenangabe 48 S.
Schriftenreihe Arbeitspapiere und Materialien / Forschungsstelle Osteuropa an der Universität Bremen, 65
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top