Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


"Also dieses enge Korsett ist nicht mehr da." : zur Zeitsouveränität im Alter

"Well, all those constraints are gone." : a qualitative study of time sovereignty in old age
"Bueno, todas esas limitaciones han concluido" : un estudio cualitativo de la soberanía del tiempo en la vejez
[Zeitschriftenartikel]

Münch, Anne

fulltextDownloadVolltext herunterladen

(externe Quelle)

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0114-fqs1403193

Weitere Angaben:
Abstract "Mit dem Übergang in den Ruhestand sind ältere Menschen mit der Aufgabe konfrontiert, ihren Alltag und die durch den Wegfall der Erwerbsarbeit zusätzlich zur Verfügung stehende Zeit neu zu arrangieren. Dies geschieht auf vielfältige Weise, manchmal mehr, manchmal weniger zufriedenstellend. Der vorliegende Beitrag präsentiert die empirischen Ergebnisse einer qualitativen Forschungsarbeit zur Zeitgestaltung im Alter und rekonstruiert die subjektiven Deutungen von Zeitsouveränität im Ruhestandsalltag. In Orientierung an der Methodologie der Grounded Theory konnten aus dem Interviewmaterial heraus insgesamt drei Strategien des Umgangs mit der Zeitsouveränität im Alter entwickelt werden, die mit unterschiedlichen Zeiterfahrungen und -kompetenzen in Zusammenhang stehen und auf die Bedeutung der Erwerbsbiografie über den Ruhestandseintritt hinaus verweisen. Unter Einfluss der jeweiligen Kontextbedingungen neigen die Individuen entweder dazu, nach dem Übergang in die Posterwerbsphase die Zeit zu genießen, die Zeit auszufüllen oder aber ihre Zeit zu investieren." (Autorenreferat)

"With the transition into retirement older adults face the task of rearranging both their daily routines and the additional free time that was previously spent in employment. These individual adjustment processes vary, resulting in more or less satisfactory outcomes. In this article I present results of a qualitative study which explored the question of how older adults spend their time. In doing so, I reconstruct the subjective meanings of time sovereignty in retirement. Based on grounded theory methodology, a total of three strategies to deal with time sovereignty in old age emerge from the interview material. These strategies are related to different time experiences and time competencies, and they also point to the importance of the employment biography even after the retirement transition. Depending on and being influenced by the particular contextual conditions, retired older adults tend to enjoy their time, fill their time or invest their time." (author's abstract)
Thesaurusschlagwörter time sovereignty; old age; elderly; gainful employment; retirement
Klassifikation Gerontologie, Alterssoziologie
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2014
Seitenangabe 25 S.
Zeitschriftentitel Forum Qualitative Sozialforschung / Forum: Qualitative Social Research, 15 (2014) 3
ISSN 1438-5627
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet (peer reviewed)
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top