Mehr von Ladensack, Klaus

Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Motivierung, Leiterleistungen und Leiterentwicklung - untersucht vor der Wende in der DDR

Motivation, management achievements and management development - examined before the change in the GDR
[Sammelwerksbeitrag]

Ladensack, Klaus

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-435774

Weitere Angaben:
Abstract "Der Übergang der Deutschen Demokratischen Republik zur Marktwirtschaft, und zwar bei einem großen Produktivitätsrückstand, stellt Führungskräfte vor ungewohnte Anforderungen. Vor der Wende ermittelte empirische Ergebnisse und Erscheinungen der Deformation des Leitungsprozesses werden genutzt, um Probleme zu zeigen, die beim Übergang vom Ist- zum Sollstand bezüglich des Managementspotentials zu lösen sind. Zugleich werden Möglichkeiten, Chancen und Wege erörtert, um den notwendigen Problemen beim Management des Wandels auf dem untersuchten Gebiet in hohem Maße mit den eigenen personellen Ressourcen zu lösen. Genutzt werden sollen aber Methoden und Instrumentarien des Personalmanagements fortgeschrittener Unternehmen, die bei der Kaderarbeit alten Stils in der DDR ignoriert wurden. Das ist ohne Qualifizierungsoffensive der Mitarbeit personeller Bereiche kaum denkbar. Der Beitrag stellt dazu Ansatzpunkte dar." (Autorenreferat)
Thesaurusschlagwörter personnel management; executive; junior staff; qualification requirements; motivation; German Democratic Republic (GDR)
Klassifikation Management
Titel Sammelwerk, Herausgeber- oder Konferenzband Personalwirtschaftliche Probleme in DDR-Betrieben
Herausgeber Eckardstein, Dudo von; Neuberger, Oswald; Scholz, Christian; Wächter, Hartmut; Weber, Wolfgang; Wunderer, Rolf
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1990
Verlag Hampp
Erscheinungsort München
Seitenangabe S. 85-95
Schriftenreihe Zeitschrift für Personalforschung , Sonderheft
ISBN 3-924346-95-X
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top