Mehr von Ott, Alexander

Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Wer hat die reale Macht in der Ukraine?

Who holds the real power in Ukraine?
[Forschungsbericht]

Ott, Alexander

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-43082

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Bundesinstitut für ostwissenschaftliche und internationale Studien
Abstract 'Die neue ukrainische Verfassung, die am 28. Juni 1996 vom Parlament verabschiedet wurde, ist ein 'Kind des Kompromisses' zwischen der Exekutive und der Legislative einerseits, und des Kompromisses zwischen den politischen Parteien und ideologischen Positionen andererseits. Die Analyse der neuen ukrainischen Verfassung und ein Vergleich mit der rußländischen führt zu der Schußfolgerung, daß die Ukraine eine Mischform zwischen präsidialer und parlamentarischer Demokratie gewählt hat. Diese parlamentarisch-präsidiale Form der Demokratie mit drei Gegengewichten (Präsident, Parlament und Regierung) soll die Rückkehr zum Machtmonopol einer Gewalt ausschließen. Im Laufe von drei Monaten nach der Annahme der Verfassung wurde das vierte Gegengewicht etabliert: das Verfassungsgericht.' (Autorenreferat)

'The new Ukrainian Constitution, passed by Parliament on 28th June 1996, is a 'child of compromise' between the Executive and the Legislative on the one hand and of compromise between the political parties and ideological positions on the other. An analysis of the new Ukrainian Constitution and a comparison with its Russian counterpart leads to the conclusion that Ukraine has chosen a hybrid form between a presidential and a parliamentary democracy. This parliamentary/ presidential form of democracy with three counter-weights (President, Parliament and Government) is intended to rule out a return to a monopoly in the hands of one of the three branches of power. In the course of three months after the adoption of the new Constitution, a fourth counter-weight was established: the Constitutional Court.' (author's abstract)
Thesaurusschlagwörter democracy; parliament; parliamentarism; president; presidential system; government; constitution; constitutional court; Ukraine; USSR successor state; post-socialist country; political system; separation of powers; type of government; political power
Klassifikation Staat, staatliche Organisationsformen
Methode deskriptive Studie
Freie Schlagwörter Politische Reformen; Verfassungsänderung/Verfassungsreform; Regierungssystem
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1997
Erscheinungsort Köln
Seitenangabe 31 S.
Schriftenreihe Berichte / BIOst, 31-1997
Status Veröffentlichungsversion; nicht begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top