Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Hafterleben von Frauen mit Kindern : eine qualitative Fallstudie

Experiences of mothers with children in prison
[Zeitschriftenartikel]

Bereswill, Mechthild; Hellwig, Julia

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-428612

Weitere Angaben:
Abstract "Aus einer qualitativen Längsschnittstudie zur gemeinsamen Unterbringung von Frauen mit ihren Kindern im Strafvollzug werden hier erste Ergebnisse dargelegt. Im Mittelpunkt stehen haftbezogene und biographische Interviews, die mit inhaftierten Frauen in verschiedenen Justizvollzugsanstalten geführt wurden. Zentrale Forschungsfragen, denen aus der Perspektive der Inhaftierten und mit Hilfe der interpretativen Sozialforschung nachgegangen wird, lauten: Wie verarbeiten und bewältigen inhaftierte Frauen die Erfahrung des Freiheitsentzugs im Zusammenhang der gemeinsamen Unterbringung mit ihren Kindern? Wie erleben und interpretieren sie Mutterschaft und die damit verbundenen Erwartungen und Anforderungen von Institutionen, anderen Menschen und ihren Kindern? Die Autoren knüpfen an theoretische Traditionen der soziologischen und sozialpsychologischen Prisonisierungsforschung an, die sich mit den langfristigen Wirkungen eines Freiheitsentzugs auf Handlungs- und Verarbeitungsmuster auseinandersetzen. Vor diesem Hintergrund werden vier Einzelfälle, die exemplarisch für unterschiedliche Bewältigungs- und Verarbeitungsmuster einer Inhaftierung mit Kind stehen, vorgestellt und an Erkenntnisse und offene Fragen der Prisonisierungsforschung rückgebunden." (Autorenreferat)

"The paper presents first results of a longitudinal qualitative research an women being in custody together with their children. The biographical interviews conducted with the imprisoned women focused on their perspective an imprisonment and are analyzed by the means of interpretative social research. The main research questions are: How do women cope with the experience of imprisonment when being in custody with their children? How do they live and Interpret motherhood and the entailed expectations and demands of institutions, other people, and their children? The authors relate to theoretical traditions of sociological and social-psychological research dealing with long-term influences of imprisonment an patterns of acting and coping. Against this background, they present four cases that show exemplary patterns of coping when being imprisoned together with children and they relate these cases to findings and open questions in the field of imprisonment research." (author's abstract)
Thesaurusschlagwörter prisoner; woman; mother; child; execution of sentence; correctional institution; coping; accommodation; expectation; institution; imprisonment
Klassifikation Kriminalsoziologie, Rechtssoziologie, Kriminologie; Familiensoziologie, Sexualsoziologie
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2012
Seitenangabe S. 182-215
Zeitschriftentitel Soziale Probleme, 23 (2012) 2
ISSN 0939-608X
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet (peer reviewed)
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top