Mehr von Baron, Daniel

Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Objective vs. subjective precarity and the problem of family institutionalization: theoretical approaches and empirical insights

[Arbeitspapier]

Baron, Daniel

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-428386

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen, Philosophische Fakultät, Institut für Soziologie Lehr- und Forschungsgebiet Methoden der empirischen Sozialforschung
Thesaurusschlagwörter family; partnership; institutionalization; labor relations; flexibility; type of employment; precarious employment; term contract; work-family balance; life planning; family formation; Federal Republic of Germany
Klassifikation Familiensoziologie, Sexualsoziologie; Industrie- und Betriebssoziologie, Arbeitssoziologie, industrielle Beziehungen
Methode empirisch
Sprache Dokument Englisch
Publikationsjahr 2015
Erscheinungsort Aachen
Schriftenreihe AGIPEB Working Paper, 4
Status Veröffentlichungsversion; nicht begutachtet
Lizenz Digital Peer Publishing Licence - Freie DIPP-Lizenz
top